So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

Muzammil Petel zögerte nicht lange und rettet dem kleinen Koala das Leben. 
Muzammil Petel zögerte nicht lange und rettet dem kleinen Koala das Leben.

Victoria - Wie hat er sich nur in diese missliche Lage gebracht? Ein kleiner Koala kämpft im Nass ums Überleben. Er versucht immer wieder, sein Köpfchen über Wasser zu halten, doch allein will es ihm einfach nicht gelingen. 

Zum Glück bewies Muzammil Petel ein ganz großes Herz und entschloss sich, dem in "Seenot" geratenen Tier zu helfen. Zunächst versuchte der Mann, den Koala mithilfe eines Astes zu retten. Er sollte auf das Stück Holz klettern, damit Muzammil ihn aus dem Wasser ziehen kann. 

Doch der Koala schaffte das Manöver nicht und glitt im Wasser wieder davon. Dann entschied sich der Retter, die Sache eben richtig in die Hand zu nehmen und das Tier aus dem kalten Nass zu ziehen. 

Zwar rief der Mann auch Tierschützer, doch er konnte keine Zeit verlieren, sonst wäre der Koala jetzt womöglich tot. 

Aufmerksam wurde der Mann auf die missliche Lage des Beutelbärs durch eine Frau, die gesehen hatte, wie das kleine Tier in der Mitte des Flusses nach Luft schnappte.

Muzammil zögerte nicht lange, sprang ins Wasser und zog den Koala letztlich am Genick aus dem Wasser. Die Frau weinte vor Freude und das gerettete Tier musste sich erst einmal von den Strapazen der Rettung erholen. 


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0