Hinweise auf Brandstiftung! Pick-up vor Autohandel in Flammen

Oberkrämer - Feuerwehreinsatz bei einem Autohändler in Eichstädt! Auf dem Gelände ist in der Nacht zu Mittwoch gegen 3.40 Uhr ein Pick-up in Flammen aufgegangen.

In der Nacht zu Mittwoch ist ein Pick-up auf dem Gelände eines Autohandels in Eichstätt in Flammen aufgegangen.
In der Nacht zu Mittwoch ist ein Pick-up auf dem Gelände eines Autohandels in Eichstätt in Flammen aufgegangen.  © Julian Stähle

Ein Mann, der in einem Wohnwagen auf dem Grundstück übernachtet hatte, bemerkte den Brand und alarmierte die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte konnten verhindern, dass die Flammen auf die umstehenden Fahrzeuge und Gebäude übergreifen konnten. Lediglich ein abgestellter Container, in welchem Reifen gelagert wurden, wurde beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei circa 13.000 Euro.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist noch nicht gänzlich geklärt. Kriminaltechniker konnten jedoch Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung finden. Die Ermittlungen dauern an.

Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auf umstehende Fahrzeuge und Häuser übergriff.
Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auf umstehende Fahrzeuge und Häuser übergriff.  © Julian Stähle

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0