Auto fährt in Familie auf Gehweg: Mehrere Schwerverletzte

Bad Krozingen - Zu einem schweren Unfall kam es am Montagnachmittag im baden-württembergischen Bad Krozingen (in der Nähe von Freiburg), bei dem mehrere Menschen verletzt wurden.

Feuerwehrmänner stehen vor einem Auto am Straßenrand.
Feuerwehrmänner stehen vor einem Auto am Straßenrand.

Gegen 16.30 Uhr fuhr laut Zeugenaussagen ein Auto bei der Kreuzung Freiburger Straße / Staufener Straße in Bad Krozingen in eine Menschengruppe, teilt die Polizei mit.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei stand ein Auto an einer roten Ampel. Plötzlich beschleunigte das Auto stark, fuhr über die Kreuzung, stieß mit einem anderen Auto zusammen und geriet nach der Kreuzung auf den linken Bürgersteig, wo es eine vierköpfige Familie erfasste.

Zwei Erwachsene und zwei Schulkinder wurden teilweise schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Auch der Fahrer des Autos wurde verletzt.

Die Ursache ist noch nicht klar. Die Polizei schließt eine medizinische Umstände nicht aus.

Rettungsfahrzeuge stehen an einer Kreuzung, an der ein Auto eine Familie erfasst hat.
Rettungsfahrzeuge stehen an einer Kreuzung, an der ein Auto eine Familie erfasst hat.

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0