Instagram-Profil plötzlich weg: Was ist denn bei Pascal Kappès los? Top Meilenstein im Kampf gegen Welthunger! Erbgut des Weizens entschlüsselt Neu Leichtes Erdbeben erschüttert Gemeinde: Erdgasförderung Ursache? Neu Micaela Schäfer: Nach dem Sommerhaus kommt das Pornohaus Neu
5.338

Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt?

Wuppertaler verklagte Betreiber nach Auffahrunfall in Waschstraße

Nach Auffahrunfall in einer Waschstraße in Wuppertal hatte ein Autobesitzer den Betreiber auf Schadenersatz verklagt. Jetzt urteilte der Bundesgerichtshof.

Karlsruhe/Wuppertal - Autowaschen kann so einfach sein: rauf aufs Band, unter die Riesenbürste und den Föhn - und auf der anderen Seite blitzblank wieder heraus. Dumm nur, wenn das Auto nach der Waschstraße verbeult ist.

In der Waschstraße sollte man nicht bremsen. Muss darauf aber der Betreiber extra hinweisen? (Symbolbild)
In der Waschstraße sollte man nicht bremsen. Muss darauf aber der Betreiber extra hinweisen? (Symbolbild)

So geschehen in einer automatischen Waschanlage in Wuppertal. Ein Autofahrer wollte deshalb vom Betreiber Schadenersatz und zog bis vor den Bundesgerichtshof (BGH).

Der stellte am Donnerstag fest: Betreiber von Waschstraßen haften grundsätzlich nicht für Fehler ihrer Kunden - dies ist zumindest dann der Fall, wenn die Anlage technisch einwandfrei ist und die Kunden Hinweise zum Verhalten in der Anlage erhalten.

Im vorliegenden Fall hatte der Wuppertaler den Betreiber einer Waschstraße auf gut 1200 Euro Schadenersatz verklagt. Sein Auto kam vorne und hinten kaputt heraus, weil der Fahrer vor ihm auf dem Förderband plötzlich auf die Bremse trat und das Fahrzeug herunterrutschte.

Das Band lief weiter. Das Auto des Klägers wurde auf den Vordermann geschoben - und von hinten fuhr der nächste auf.

Es war nicht der erste Unfall dieser Art in der Waschstraße. "Pro Quartal ein solcher Unfall - das ist eine typische Gefahr", argumentierte der Anwalt des Klägers vor dem BGH. Der Betreiber müsse die Gefahr beseitigen, zumindest aber klare Hinweise zum Verhalten in der Waschstraße geben.

Das Amtsgericht Wuppertal gab ihm recht, das Landgericht sah hingegen den Anlagenbetreiber nicht in der Pflicht: Die Waschanlage sei auf dem Stand der Technik. Der Unfall sei nur durch den Fehler des Vordermanns ausgelöst worden.

"Nicht den Depp als Maßstab nehmen"

Aus Sicht des Betreiber-Anwalts müsste ohnehin jeder Autofahrer wissen, dass man in der Waschstraße nicht auf die Bremse tritt. "Auf Selbstverständlichkeiten hinweisen, ist völlig überzogen", meinte er vor dem BGH.

Schließlich gehe man vom durchschnittlichen Kunden aus. "Ich muss nicht den Depp als Maßstab nehmen." Der Anwalt des Klägers konterte hingegen angesichts wiederholter Vorfälle in der Waschstraße: "Offensichtlich gibt es jedes Quartal einen Deppen."

Zumindest ein bisschen Köpfchen ist auch in einer automatischen Waschstraße gefragt, machte der BGH deutlich. Zwar müsse es Vorkehrungen geben, dass Autos beim Waschen nicht beschädigt werden.

Ein Betreiber könne aber nicht jeder abstrakten Gefahr vorbeugen. "Es sind nur diejenigen Vorkehrungen zu treffen, die nach den Umständen erforderlich und zumutbar sind." Dabei müsse die Wahrscheinlichkeit eines Schadens mit dem Aufwand für Sicherungsvorkehrungen abgewogen werden.

Technik, die ein Auffahren beim Bremsen eines Autos verhindere, sei in Waschstraßen nicht üblich, betonte der BGH - ebenso wenig eine ununterbrochene Überwachung oder Mitarbeiter, die neben dem Band laufen. Über das richtige Verhalten zu informieren, sei hingegen Pflicht.

Weil das Landgericht nicht geprüft hatte, ob die Kunden der Anlage aufgeklärt wurden, hob der BGH das Urteil auf und wies es zur Neuverhandlung zurück. Fehlten diese Hinweise, kann der Kläger auf Schadenersatz hoffen.

Im anderen Fall muss er sich an den Autofahrer halten, der gebremst hatte. Den hatte er zunächst nicht verklagt, weil er der Ansicht war, dass der Betreiber zu wenig gegen einen solchen Unfall getan hatte.

Fotos: DPA

Hier kriecht eine armdicke Python durchs Wohngebiet! Neu Nun klagt auch die FDP gegen Bayerns neues Polizeigesetz 447
Stellvertretende Direktorin macht Schüler mit Nacktfotos heiß und verführt ihn 4.101 Mann (30) sticht auf eigene Familie ein 400 Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 5.641 Anzeige Messerangriff in Köln-Porz: Opfer in Lebensgefahr 382 Als die Friseurin fertig ist, rastet ihr Kunde völlig aus 5.740
Wegen Pietro? Sie fliegt aus der DSDS-Jury 5.213 Es könnte noch schlimmer werden: Legt die extreme Hitze noch nach? 12.111 Astro-Alex trainiert menschenähnlichen Roboter für ISS 244 Sex mit der Bachelorette? Daniel Lott packt aus 8.057 Weltmeister Tolisso träumt von Triple und hat klaren Positionswunsch 334 Streit um Abschiebung: NRW-Minister weist Kritik von sich, Rücktritt nur bei Folter von Sami A. 111 Parkplatz-Wucher: In dieser Stadt kostet Parken mehr als der Flug 378 Sie will mehr! XXL-Busenwunder hat noch nicht genug 2.981 Rückrufaktion! Glassplitter in Kürbiskern-Produkten! 1.102 Nach Messerattacke auf Familienvater: Afghane ist wieder in Deutschland 3.779 Inzest! Mädchen bekommt zwei Kinder von ihrem Bruder 5.124 Nicht die hellste Leuchte: Mann flüchtet ohne Licht und Polizei macht diesen Fund 1.728 Mysteriös: Wer ist dieser Radfahrer ohne Gedächtnis? 2.337 Soul-Legende Aretha Franklin mit 76 Jahren gestorben 1.241 Hummel gegen Hummels: Rechtsstreit um Cathys Schuhe 1.381 Trafobrand bei Aachen: Zehntausende Menschen zwei Tage ohne Strom 1.501 Update In dieser Stadt wird Elvis in Originalgröße zum Leben erweckt 174 Keiner darf mehr! Essen in der U-Bahn komplett verboten 1.931 Haftbefehl gegen Kölner (24) nach Angriff auf Berliner Fanbus 163 Vater (41) soll eigene Tochter (11) jahrelang missbraucht haben 7.349 Rechtswidrige Abschiebung von Sami A. sorgt für Hassmails und Polit-Ärger 2.395 Cathy Hummels präsentiert sich freizügig und bekommt Po-Vergrößerung 2.870 Schwanger mit 45? So heizt Heidi Klum die Baby-Gerüchte selbst an 7.228 Frau reitet durch den Wald und muss etwas Ekelhaftes mit ansehen 6.474 Imagewechsel? So sieht Gina-Lisa Lohfink nicht mehr aus 6.163 Komparsen gesucht: So könnt Ihr in Kult-Serie "Babylon Berlin" mitspielen! 754 Nach Schwanen-Ohrfeige: Gute Nachrichten für Rapper Gzuz 1.507 Wilson Gonzalez Ochsenknecht wird Moderator! 897 Nach 24 Jahren: Ermittler finden Mörder von Waldemar D. 277 In diesen Elends-Container ziehen die Big-Brother-Promis 3.127 Arzt in Offenburger Praxis erstochen: Das wissen wir über den Festgenommenen 7.943 Völlig durchgeschwitzt! Passanten finden Kind im Auto, die Eltern liegen neben dem Wagen 9.408 19-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt in Rettungswagen 281 Busfahrer vergisst Kind (3), kurze Zeit später ist es tot 6.939 Buttersäure-Attacke bei Merkel-Besuch in Dresden 32.975 Update Sie legten Connewitz in Schutt und Asche, doch vor Gericht schweigen die Angeklagten 2.698 Taxi nimmt Vorfahrt und löst Kettenreaktion aus 222 Kleinflugzeug stürzt ab und zerschellt: Pilot stirbt 2.473 Frankfurter Airport bekommt neuen Flugsteig für Billigflieger 870 Hauptverkehrsader dicht: Lastwagen kracht gegen Brücke und stürzt um 9.448 Update Pharma-Skandal: Mindestens 220 Berliner schluckten unwirksame Krebs-Medikamente! 249 Update Polizei im Einsatz: Drei Affen aus Münsteraner Zoo ausgebüxt 930 Frau wird am Auge operiert: Was Ärzte darin finden, ist einfach nur eklig 17.513