Schreckliches Trümmerfeld: Mann stirbt nach Frontalzusammenstoß mit Lkw

Sinsheim - Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am Donnerstagmorgen in der Nähe des baden-württembergischen Sinsheim, bei dem eine Person verstarb.

Das verunfallte Auto abseits der Straße.
Das verunfallte Auto abseits der Straße.  © pr-video/René Priebe

Auf der B39 zwischen Steinsfurt und Kirchardt ereignete sich gegen 9 Uhr ein schwerer Unfall, bei dem ein Audi SUV frontal mit einem Lastwagen zusammenstieß. Der SUV streifte noch einen hinter dem Lkw fahrenden Audi Kombi und überschlug sich mehrmals in einem Feld.

Der 62-jährige Fahrer des Audi SUV wurde aus dem Auto geschleudert und war sofort tot, teilt die Polizei auf Anfrage von TAG24 mit.

Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt und in eine Klinik gebracht. Die zwei Insassen des Audi Kombis wurden nicht verletzt.

Wie es genau zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Die Bundesstraße 39 ist derzeit voll gesperrt.

Der Lkw und das verunfallte Auto im Hintergrund auf der B39.
Der Lkw und das verunfallte Auto im Hintergrund auf der B39.  © pr-video/René Priebe
Ein Polizeihubschrauber an der Unglücksstelle.
Ein Polizeihubschrauber an der Unglücksstelle.  © Priebe/pr-video

Update 17.00 Uhr

Die Sperrung wurde um 16.30 Uhr aufgehoben.

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0