Handbremse vergessen? Citroen rollt in Bach

Niedercunnersdorf - Im Landkreis Görlitz ist am Morgen ein Auto verunglückt.

Das Fahrzeug war in den Bach gerollt.
Das Fahrzeug war in den Bach gerollt.  © LausitzNews.de/ Philipp Mann

Eine Frau hatte ihren Citroen C3 auf einem Grundstück "An der Hohle" abgestellt und dabei offenbar einen großen Fehler gemacht!

Scheinbar vergaß die Fahrerin die Handbremse anzuziehen, denn kurze Zeit später rollte ihr Auto in den angrenzenden Bach.

Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt.

Die Feuerwehren aus Niedercunnersdorf und Obercunnersdorf rückten an und kontrollierten, ob Flüssigkeiten aus dem Fahrzeug liefen.

Später soll ein Kran den Citroen aus dem Bach bergen.

Zwei Feuerwehren waren im Einsatz.
Zwei Feuerwehren waren im Einsatz.  © LausitzNews.de/ Philipp Mann

Titelfoto: LausitzNews.de/ Philipp Mann

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0