Auto überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen

Der Chevrolet der 26-Jährigen blieb nach dem Zusammenstoß auf dem Dach liegen.
Der Chevrolet der 26-Jährigen blieb nach dem Zusammenstoß auf dem Dach liegen.  © Polizei Minden-Lübbecke

Hille - Zwei Frauen wurden verletzt, als sie mit ihren Autos in Hille zusammenstießen. Ein Auto überschlug sich durch die Wucht des Aufpralls und landete auf dem Dach.

Eine 43-jährige Ford-Fahrerin aus Diepenau war gerade auf der Eickhorster Straße unterwegs. Gegen 16.10 Uhr am Montagnachmittag wollte sie von da aus nach links in die Mindener Straße abbiegen.

In diesem Moment kam es zur Kollision mit dem Chevrolet einer 26-Jährigen aus Minden. Sie war zu diesem Zeitpunkt auf der Vorfahrtstraße unterwegs. Bei dem Crash überschlug sich ihr Kleinwagen. Ein Ersthelfer zog die junge Frau aus ihrem Auto.

Bei der Rettungsaktion zog sich der Mann selbst leichte Verletzungen zu. Beide Autofahrerinnen wurden in Klinikum Minden gebracht. Der Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Titelfoto: Polizei Minden-Lübbecke


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0