Streckensperrung im Norden! Hier geht am Wochenende nichts mehr

Kiel - Wer an diesem Wochenende mit dem Auto von Kiel nach Hamburg fahren will, muss mehr Zeit einplanen.

Autos stehen in einem Stau auf der A215: Am Wochenende ist hier streckenweise gar kein Durchkommen mehr.
Autos stehen in einem Stau auf der A215: Am Wochenende ist hier streckenweise gar kein Durchkommen mehr.  © DPA

Grund dafür ist die Sperrung der A215 im Bereich der künftigen Anschlussstelle Kiel-Mitte. Dort wird die Fahrbahn neu asphaltiert.

Die Sperrung soll nach Angaben der Stadt Kiel von Freitag 7.30 Uhr bis Montag 5 Uhr dauern. Aufgrund weiterer Arbeiten am Autobahnkreuz Kiel-West und an der Anschlussstelle Melsdorf der A210 entfallen diese beiden nahen Ausweichmöglichkeiten.

Damit ist in Richtung Hamburg nur der Weg über die B76, die B404 und Molfsee bis zur A215-Anschlussstelle Blumenthal frei.

Wie groß die Zeitverluste sein werden, wird vom Verkehrsaufkommen an der Umgehungsstrecke abhängen.

Ein Polizeibeamter leitet den Verkehr auf einem Autobahn-Abschnitt. (Symbolbild)
Ein Polizeibeamter leitet den Verkehr auf einem Autobahn-Abschnitt. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0