Dunkle Rauchwolke über A4! Vollsperrung nach Feuer auf Autobahn

Görlitz - Auf der Autobahn 4 Dresden Richtung Görlitz brennt ein Audi. Das Feuer des Wagens hat auch auf die Böschung am Fahrbahnrand übergegriffen!

Die Feuerwehr bahnt sich einen Weg durch den Stau.
Die Feuerwehr bahnt sich einen Weg durch den Stau.  © Steffen Füssel

Seit ca. 11 Uhr steht laut der Görlitzer Polizei auf Höhe KM 37 kurz vor Uhyst ein Audi auf der rechten Fahrspur und brennt.

Eine dunkle Rauchwolke steht über der Fahrbahn.

Polizei sowie Feuerwehr sind im Einsatz und versuchen den Brand zu löschen. Die anliegende Böschung hat ebenfalls Feuer gefangen.

Weder zur Brandursache, noch zu möglichen Verletzten gibt es aktuell Informationen.

Update 12.06 Uhr: Der Stau hat sich mittlerweile aufgelöst. Das Autowrack steht noch am Straßenrand.

Das Autowrack steht noch immer am Straßenrand, völlig ausgebrannt
Das Autowrack steht noch immer am Straßenrand, völlig ausgebrannt  © Steffen Füssel
Eine schwarze Rauchwolke steht über der Fahrbahn.
Eine schwarze Rauchwolke steht über der Fahrbahn.  © Steffen Füssel
Das Auto brennt lichterloh. Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun.
Das Auto brennt lichterloh. Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun.  © Rocci Klein / Roccipix

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0