Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme Top Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema Top Nur am Donnerstag: Nintendo Switch + zwei Games im Set zum Knallerpreis Anzeige Hat Mutter ihr eigenes Mädchen in Kölner Flüchtlings-Heim getötet? Top MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV für nur 579 Euro! Anzeige
21.046

Autobahn-Drama: Lkw rammt Polizeiauto und tötet zwei Feuerwehrmänner

Der Lkw-Fahrer wollte auf der linken Spur an der Unfallstelle vorbeifahren, dann geschah das Unglück.
Das beschädigte Polizeiauto am Stauende, dass der Lkw zuvor rammte.
Das beschädigte Polizeiauto am Stauende, dass der Lkw zuvor rammte.

Brandenburg (Havel)/Netzen - In den frühen Morgenstunden kam es auf der A2 südlich von Brandenburg (Havel) zu einem tragischen Unfall mit zwei Toten.

Kurz vor der Ausfahrt Netzen fuhr gegen 2.30 Uhr ein Transporter in einen Lkw. Dabei wurde der Fahrer des Transporters eingeklemmt und konnte nur durch die alarmierten Rettungskräfte aus seiner Lage befreit werden.

Um den eingeklemmten und verletzten Fahrer zu bergen, sperrte die Polizei und Feuerwehr die rechte und die mittlere Spur. Nur die linke Spur blieb für den Verkehr offen.

Etwa eine Stunde nach dem ersten Unfall wollte ein 55-jähriger Lkw-Fahrer auf der linken Spur an der Unfallstelle vorbeifahren. Aus noch ungeklärter Ursache erfasste er dabei mit seinem LKW ein Polizeiauto, das zur Sicherung auf der mittleren Spur stand.

Der Sattelzug kam ins Schlingern und prallte gegen das Feuerwehrauto. Es kippte um und begrub die beiden Männer im Alter von 23 und 39 Jahren unter sich.

Die konsternierten Kollegen sitzend trauernd an der Leitplanke.
Die konsternierten Kollegen sitzend trauernd an der Leitplanke.

"Ich kann mich gar nicht in die Lage der Kameraden hineinversetzen, die sehen mussten, was mit ihren Kameraden passiert ist", sagte der Schichtführer der Brandenburger Berufsfeuerwehr. Die Kräfte, die im Einsatz waren, wurden abgelöst und von Seelsorgern betreut.

Die Autobahn war seit dem zweiten Unfall zwischen den Anschlussstellen Brandenburg und Netzen in Richtung Berlin noch gegen 09.00 Uhr gesperrt. In den Morgenstunden kam es zu kilometerlangen Staus. Da die Sperrung noch mehrere Stunden andauern sollte, wurden Autos zur letzten Ausfahrt zurückgeleitet.

Ein Gutachter war vor Ort und übernahm die Ermittlungen zur Unfallursache.

Der Lkw raste in das Stauende, am Ende kippte das Feuerwehrauto um und begrub zwei Kameraden unter sich.
Der Lkw raste in das Stauende, am Ende kippte das Feuerwehrauto um und begrub zwei Kameraden unter sich.

Fotos: Morris Pudwell

Häufigste Todesursache im Job ist Krebs Top "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage Neu Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! Neu Reisegruppe hatte Mega-Glück: Reisebus platzen nacheinander drei Reifen! Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.513 Anzeige "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? Neu Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 5.091 Anzeige Einschlagriskio! Gefährlicher Asteroid rast auf die Erde zu Neu Mann entreißt Hund präparierten Köder und rettet sein Leben Neu Kinderpornos auf Schüler-Handys: So greift die Polizei durch Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.723 Anzeige Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand! Neu Frau will ihrem Hund das Leben retten und stirbt Neu
Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlings-Heim Neu Top oder Flop? ZDF zeigt Film über Heino! Neu Angelina G. (12) spurlos verschwunden! Die Polizei fahndet Neu Laster kracht in Stauende: Autobahn voll gesperrt! Neu
Die ersten Headliner fürs Highfield 2019 stehen fest Neu Da staunte selbst die Polizei: 28-Jähriger hat 5,0 Promille intus Neu Krasser Liebes-Betrug: Frau (49) überweist Fake-Soldat Geld Neu Paketbote blockiert Straße und zeigt seinen nackten Hintern Neu Stroh-Laster fängt mitten auf Autobahn Feuer! Neu Kinder (13,14) nachts am Kölner Hauptbahnhof beim Burger-Essen erwischt Neu So süß schwärmt Matthias Schweighöfer von Schauspieler-Kollegen Neu Nach Sitzbank-Wurf gegen Auto von AfD-Räpple: Polizei ermittelt 2.615 Weihnachten denken die Deutschen nur an das eine! 1.346 Untersuchungen laufen: Wurde bei Ermittlungen im Fall Georgine geschlampt? 426 Drama um Miley Cyrus: "Meine Mama ist schuld, dass ich wieder kiffe" 1.265 Unbekannte plündern Baustelle: Schaden über 200.000 Euro 138 Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe 1.991 Fahrschülerin erfasst Jungen frontal 4.070 Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier 2.354 "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens 2.554 Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich 423 Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse 242 Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! 52.326 Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger 2.965 BMW macht Ernst: 200 Millionen für Produktion von neuem Tesla-Killer 1.240 Menschen im Südsudan brauchen Hilfe: "Aktion Deutschland Hilft" sammelt Spenden 27 Er stand im Verdacht, Anschlag geplant zu haben: Top-Gefährder Halil D. hat sich in die Türkei abgesetzt! 1.277 Frau will Weihnachtsdeko holen und bleibt stecken 1.061 Veronica Ferres umzingelt von Spezialkräften der Polizei 2.557 Böse Überraschung für Sasha Sasse: Mister Germany wurde die Schärpe geklaut! 409 Horror-Crash: Radfahrer fährt über Rot und stirbt 4.522 So sieht das Hangover-Baby heute aus 2.524 "Die Pietro Lombardi-Story": DSDS-Juror gibt exklusiven Blick in sein Leben 424 Familientragödie: 17-Jähriger tötet eigene Mutter und Oma 4.263 Sanktionen für Hetze im hessischen Landtag: Das sind die neuen Regeln 93