Nach verhindertem Terroranschlag in Deutschland: Ermittler prüfen Haftbefehle

Top

Warum steht das Berliner Holocaust-Denkmal vor Björn Höckes Haus?

Top

Droht Silbermond das Band-Aus wegen Schwangerschaft?

Top

Frohe Botschaft! Damit überrascht Kerstin Ott ihre Fans

Top

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.155
Anzeige
10.695

Der Ausbau der A4 ist geplatzt!

Nossen/Dresden - Hier ist Stau Alltag: Die A4 zwischen Nossen und Dresden-Nord gehört zu den am meisten befahrenen Autobahnabschnitten im Osten. Der von Verkehrsminister Martin Dulig (42, SPD) geforderte Ausbau ist aber nicht in Sicht. Die Grünen fordern jetzt die Freigabe des Standstreifens.
Martin Dulig (42, SPD).
Martin Dulig (42, SPD).

Von Juliane Morgenroth

Nossen/dresden - Hier ist Stau Alltag: Die A4 zwischen Nossen und Dresden-Nord gehört zu den am meisten befahrenen Autobahnabschnitten im Osten. Der von Verkehrsminister Martin Dulig (42, SPD) geforderte Ausbau ist aber nicht in Sicht. Die Grünen fordern jetzt die Freigabe des Standstreifens.

Nur auf der A100 in Berlin und am Autobahndreieck Potsdam ist in Ostdeutschland mehr los. „Mit durchschnittlich 85.000 bis 95.000 Fahrzeugen pro 24 Stunden ist es mehr als das Doppelte des sächsischen Durchschnitts“, sagt das Verkehrsministerium.

Dulig hatte daher den achtstreifigen Ausbau als vordringliche Maßnahme für den neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 angemeldet. Doch das Projekt wurde nicht berücksichtigt, hat in den kommenden 15 Jahren also keine Chance. Dabei nimmt der Verkehr zu.

Zwischen 2010 und 2014 wurden in diesem Bereich 3472 Unfälle gezählt, die meisten davon 2013 zwischen Nossen und Wilsdruff.

Stephan Kühn (36, Grüne).
Stephan Kühn (36, Grüne).

Die Grünen schlagen nun vor - so wie auf der A9 bei München - bei viel Verkehr die Standspur freizugeben, zudem technische Systeme zur Verkehrsbeeinflussung einzusetzen. „Damit kann die Kapazität um 25 Prozent gesteigert werden“, so der Dresdner Bundestagsabgeordnete Stephan Kühn (36, Grüne).

Geht nicht, sagt das Ministerium: „Eine Seitenstreifennutzung kann nur im Vorgriff auf einen regelgerechten Ausbau von überlasteten Autobahnabschnitten in Betracht kommen.“

Voraussetzung: Aufnahme in den BVWP! Die Erweiterung der Verkehrsbeeinflussungsanlage habe der Bund auch abgelehnt. Stattdessen wird auf den Neubau der S177 verwiesen. Sie soll mal die A4 bei Pulsnitz mit der A17 in Pirna verbinden.

„Mit dem Netzschluss wird auch für die A4 nördlich von Dresden eine Entlastung eintreten, damit die Unfallhäufigkeit und -schwere auf der A4 sinken.“

Fotos: Steffen Füssel, Petra Hornig

Blutiges Urlaubsparadies: Hier sterben täglich 96 Menschen

Top

Mitten in der Innenstadt: Frau mit Samurai-Schwert unterwegs

Neu

Star-Dirigent verliert bei Horror-Unfall seine Fingerkuppe

Neu

Ihre Fotos beweisen: Barbie und Ken sind homosexuell

Neu

Stadt muss nach "ACAB"-Debakel in den sauren Apfel beißen

Neu

Darum bekommen diese beiden Tänzerinnen kaum noch Schlaf

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

88.518
Anzeige

Räuber-Trio will Späti überfallen, doch dann zückt der Mitarbeiter das Dönermesser

Neu

Täter auf freiem Fuß: Drei Menschen sterben bei Schießerei

Neu

Trauriges Geständnis: Regisseur Dieter Wedel wurde sexuell belästigt

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.631
Anzeige

Horror! Mann mit Scream-Maske überfällt Pizzaboten

Neu

Ehemaliger AfD-Politiker ruft "Sieg Heil" und sieht sich im Recht

Neu

Wegen 200 Metern! Dieses Bauprojekt könnte der nächste BER werden

Neu

Mann geht mit Riesen-Messer auf Menschen zu und fragt, ob sie Muslime sind

Neu

Nach tragischem Müllwagen-Unfall mit 5 Toten: Anklage gegen Fahrer erhoben

Neu

Kaum geht es "Ehrlich Brother"-Chris besser, liegt sein Bruder flach

Neu

Lkw-Fahrer gesteht bei Prozessbeginn Mord an Joggerin

Neu

Dürfen Sara Kulkas Kinder eigentlich an den Weihnachtsmann glauben?

Neu

Diese Amerikanerin will die deutsche Staatsbürgerschaft

Neu

Fahrer rast Radler fast tot und haut ab, doch er vergisst ein wichtiges Detail

Neu

Welche brutalen Details zum "Horror-Haus"-Paar kommen noch ans Licht?

852

Mann wird von Auto und Lkw überrollt und ist sofort tot

3.183

Sie ist 71 und will nun zum ersten Mal Mutter werden

1.910

Auto rast unter Tanklaster: Rettungshubschrauber im Einsatz

202
Update

Ärztin wirbt für Abtreibungen: Zwei Jahre Freiheitsstrafe?

662

Familie durch tödliches Gas vergiftet

1.774

Katholische Schule muss neue Statue verhüllen: Das ist der Grund

1.872

Unglaublich: Dieser 23-Jährige steht jetzt im Guinness-Buch der Rekorde

524

Objekt am Meeresgrund: Ist es das seit einer Woche verschollene U-Boot?

2.481

Messerstecherei im Flüchtlingsheim: Zwei Personen schwer verletzt

2.893

Das verspricht GZSZ-Star Eric Stehfest seinen Dresdner Fans

2.427

70er-Ikone David Cassidy ist tot

3.718

AfD-Erfolg, weil Partei des "kleinen Mannes" vom Lande?

1.383

Spurensuche nach Hauseinsturz: Solaranlage Schuld am Unglück?

2.067

Er wurde brutal verstümmelt! Was wird jetzt aus Kater Urmel?

1.118

Deutschland gegen Georgien: Länderspiel-Premiere in Chemnitz

400

Hört der Verfassungsschutz bald jedes Handy ab?

179

Aggressive Schäferhunde terrorisieren Gemeinde

3.269

Hat Miss Germany überhaupt eine Chance gegen diese heißen Frauen?

1.005

Drei Männer versuchen 18-Jährige zu entführen

2.403

Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf

1.748

Tuscheln und Erstaunen: Was stimmt nicht mit dieser Frau?!

2.328

Gigantischer Python würgt über ein Meter große Echse aus

1.393

Identische Marken, schlechtere Qualität?

949

17-jährige nimmt Gratis-Fahrt von Taxifahrer an und wird vergewaltigt

2.805

Jetzt sind auch die Spatzen vom Aussterben bedroht!

1.666

Betrugs-Skandal? Razzia bei Berliner Polizeischüler

2.687

Schmerzfrei, aber süchtig - Ärzte verschreiben bedenkliche Mittel

1.726

Chris de Burgh komponiert Robin-Hood-Musical

116

Die Akte Gerner: GZSZ-Bösewicht bekommt eigene Serie!

4.567

Mann löscht Familie aus, doch Gericht spricht ihn frei

4.853

Nach fast vier Jahrzehnten Diktatur: Simbabwes Präsident erklärt Rücktritt

800

Es sollen wieder Panzer durch Ostdeutschland rollen

6.000