Diese Autobahn-Kontrollen bleiben in Sachsen verboten!

Dresden - In Sachsen wird es auch absehbar keine Autobahn-Kontrollen mit Drohnen geben, anders als in Brandenburg. Das verlautete aus dem sächsischen Innenministerium. Grund sei ein Überflugverbot bei fließendem Verkehr im Freistaat.

Bei Verkehrskontrollen in Sachsen noch tabu: eine Drohne. Brandenburg arbeitet hingegen bereits damit.
Bei Verkehrskontrollen in Sachsen noch tabu: eine Drohne. Brandenburg arbeitet hingegen bereits damit.  ©  Thomas Wieland/ASB Baden-Württemberg/dpa

Wie berichtet, hatte die Brandenburger Polizei jüngst auf der A13 erstmals eine amtliche Kontrolle absolviert, bei der ein kleines Fluggerät zum Einsatz kam.

Die Drohne filmte den Abstand von Lkws untereinander, etliche Sünder wurden abgemahnt und abkassiert.

Die Aktion nahe der Landesgrenze wurde laut örtlicher Polizei von einer parallel fliegenden Drohne aufgenommen.

Die Verkehrspolizei Dresden besitzt auch eine Drohne. Die wird aber nur bei der Dokumentation von Unfällen eingesetzt.

Titelfoto: Thomas Wieland/ASB Baden-Württemberg/dpa