Vollsperrung auf der A13! Lebensmittel-Laster in Flammen

Dresden - Autofahrer brauchen am Dienstagmorgen gute Nerven! Denn die A13 ist in Richtung Berlin voll gesperrt!

Der Lebensmittellaster auf der A13 brannte fast komplett aus.
Der Lebensmittellaster auf der A13 brannte fast komplett aus.  © Roland Halkasch

Grund dafür ist einfasst völlig abgebrannter Lkw. Gegen 4.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Brand gerufen. Als sie zwischen den Anschlussstellen Ortrand und Ruhland ankamen, stand der Lkw bereits lichterloh in Flammen.

Der Fahrer konnte das Führerhaus noch verlassen, bevor die Flammen sein Gefährt fast komplett zerstörten.

Die Feuerwehr musste mit Strahlrohren löschen. Aufgrund der Bergungsarbeiten wird die A13 zwischen Ortrand und Ruhland noch weitere Stunden gesperrt bleiben.

VW landet im Gleisbett und fährt sich fest: Straßenbahn blockiert
Dresden Unfall VW landet im Gleisbett und fährt sich fest: Straßenbahn blockiert

Der Verkehr wird in Richtung Berlin an der Anschlussstelle Ortrand von der Autobahn geleitet, ab dort gibt es eine Umleitung zur nächsten freien Auffahrt.

Die Ermittlungen zur Brandursache laufen, der Sachschaden ist noch nicht beziffert.

Die Feuerwehr musste den Brand mit Strahlrohren löschen.
Die Feuerwehr musste den Brand mit Strahlrohren löschen.  © Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall: