Die Autobahn nach Prag wird bis Weihnachten fertig, wenn ...

Vor fast drei Jahren rutschten die durchfeuchteten Erdmassen auf das fertige Autobahnteilstück und verzögerten die Weiterarbeit.
Vor fast drei Jahren rutschten die durchfeuchteten Erdmassen auf das fertige Autobahnteilstück und verzögerten die Weiterarbeit.

Von Anneke Müller

Dresden/Prag - Am 16. Dezember ist es so weit: Die Autobahn A17/D8 von Dresden nach Prag soll endlich fertig sein. Es gibt jedoch noch genug Steine, die bis dahin aus dem Weg geräumt werden müssen.

Gerade wieder hat Verkehrsminister Daniel Tok bestätigt: „Zum Weihnachtsmarkt nach Dresden fahren wir in diesem Jahr schon über die Autobahn.“ Und: „Die Menschen auf beiden Seiten der Grenze können es kaum erwarten, bis es so weit ist.“

In der Tat passiert viel. Die Tunnelstrecken sind schon fertig. Jetzt werden täglich Massen von Geröll des Erdrutsches (200 x 500 Meter) abgefahren, der sich im Juni 2013 - immerhin vor fast drei Jahren - nach langen Regengüssen über einen Teil der fast fertigen Autobahn im böhmischen Mittelgebirge bei Dobkovice ergossen hatte.

Tschechiens Verkehrsminister Dan Tok (56) kämpft für die Eröffnung der Autobahn A17/D8 noch in diesem Jahr.
Tschechiens Verkehrsminister Dan Tok (56) kämpft für die Eröffnung der Autobahn A17/D8 noch in diesem Jahr.

Derzeit wird eine Schutzwand errichtet, um erneute Erdrutsche zu verhindern.

„Bis Mai wird dann mit den letzten Abtragungsarbeiten des Erdrutsches begonnen“, so Jan Studecky, Sprecher des Verkehrsministeriums. „In den nächsten Monaten werden zudem alle Brücken fertig.“

Klingt gut, doch ist längst nicht geklärt, wer die etwa 40 Millionen Euro für die Beseitigung des Erdrutsches zahlt. „Die Untersuchungen laufen noch“, so Studecky.

„Ich hoffe nur, dass keine administrativen Probleme zu Verzögerungen führen“, räumte Minister Tok auch gegenüber den tschechischen Medien ein.

Ein Teil des Erdrutsches wurde bereits abgetragen.
Ein Teil des Erdrutsches wurde bereits abgetragen.

Foto: Verkehrsministerium, Eurovia


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0