Mann bedroht Frau und Kind mit Waffe: Täter trotz Großeinsatz noch auf Flucht Top Gastwirt verweigert jahrelang GEZ: Diese fette Strafe droht ihm jetzt Top Irre! Da steht ein Pony im Kofferraum Top Trotz Finanzspritze von Judith Williams: "Höhle der Löwen"-Erfinder ist pleite Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.642 Anzeige
99

Wilde Verfolgungsfahrt: Autodiebe rammen drei Polizeiautos

Drei Minderjährige sind in Hamburg mit einem gestohlenen Auto vor der Polizei geflohen

Die Polizei hat drei Minderjährige in Hamburg gestellt, die ein Auto gestohlen haben sollen. Zuvor lieferten sie sich eine wilde Verfolgungsjagd.

Von Oliver Wunder

Hamburg - Drei Jugendliche haben sich in der Nacht zu Montag in einem gestohlenen Auto eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Drei Polizeiautos wurden bei der Verfolgungsjagd beschädigt. (Symbolbild)
Drei Polizeiautos wurden bei der Verfolgungsjagd beschädigt. (Symbolbild)

Die Jugendlichen fielen einer Polizeistreife gegen 1.30 Uhr in Hamburg-Bergedorf auf. Sie fuhren viel zu schnell und in Schlangenlinien in einem Mercedes E 200 auf der Straße Am Langberg.

Als der Polizist das Auto anhalten wollte, gab der 17-jährige Fahrer einfach Gas und flüchtete auf die A25 in Richtung Westen. Der Peterwagen nahm die Verfolgung auf und forderte weitere Polizisten an.

Im Bereich der Auffahrt auf die A1 in Richtung Süden kam der Mercedes fast von der Autobahn ab, schaffte es aber einen Unfall zu vermeiden. Der Fahrer lenkte das Auto weiter auf die A1. In Höhe Stillhorn versuchte der Polizeiwagen die Flucht zu stoppen. Es kam zum Zusammenstoß, doch der Mercedes und das Polizeiauto konnten weiterfahren.

Erst am Autobahnkreuz Maschen stoppten drei Streifenwagen das Fluchtfahrzeug. Sie schoben dabei den Mercedes gegen die Leitplanke. Insgesamt wurden drei Polizeifahrzeuge beschädigt; es gab aber keine Verletzten.

Die Polizisten nahmen den 17-jährigen Fahrer aus Montenegro und seinen 15-jährigen deutschen Beifahrer sowie einen weiteren 15-Jährigen aus Montenegro, der auf der Rückbank saß, fest.

Die drei Jugendlichen sollen das Auto zuvor gestohlen haben. Der Besitzer zeigte den Diebstahl im Laufe der Nacht an. Das Auto wurde sichergestellt, damit Spuren gesichert werden können.

Die Ermittlungen ergaben, dass der 17-Jährige kein Auto fahren darf und vermutlich unter Drogeneinfluss stand.

Da keine Haftgründe vorliegen, übergab die Polizei die drei Jugendlichen ihren Erziehungsberechtigten.

Fotos: dpa/Christian Charisius

Bademeister fordert: Guckt auf eure Kinder, nicht auf das Smartphone! Top So irre parken Fans von Helene Fischer, um pünktlich zum Konzert zu kommen Top
Bald entscheidet sich, welche WM-Versager aus der Mannschaft fliegen Top Furchtbar: Fallschirmspringer stürzt Tausende Meter in den Tod Top Trotz schneller Hilfe: Junger Biker (21) stirbt bei Unfall Neu Auf diesen Zugstrecken wird am Wochenende Eis verschenkt Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.883 Anzeige Zwei junge Menschen nach Überschlag aus Opel geschleudert Neu Brandbeschleuniger im Rucksack: Messerangriff in Lübeck gibt weiter Rätsel auf Neu Kleintransporter erfasst Fußgänger und verletzt ihn schwer Neu
Daran scheitern die meisten Abschiebungen Neu Tödlicher Ernte-Unfall: 19-Jähriger von Getreide-Berg verschüttet Neu Riskanter Kopfsprung endet im Rettungs-Hubschrauber Neu Also doch! Das droht uns laut Gesundheitsminister Spahn bei den Pflegebeiträgen Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.424 Anzeige Riesiges Sch... Problem: Immer mehr Hunde, immer mehr Haufen Neu Schwer verletzt! 24-Jähriger schleudert 20 Meter in Feld Neu Aus ihnen sollten Waffen werden: Gemeinden gedenken der Rettung ihrer Glocken Neu Dieser Vibrator ist der neue Star unter den Sextoys Neu Mann (44) in Köln von Bahn erfasst und getötet Neu Update Welches Model zeigt uns denn hier seinen Speckbauch? Neu Beim Blick in seine Toilette bleibt Mann fast das Herz stehen Neu "Wenn ich dich scheiße finde, sag ich das!" Ghetto-Braut Danni mit klaren Ansagen im Sommerhaus Neu Hunderttausende Besucher bei "Kölner Lichter" erwartet: hohe Sicherheits-Vorkehrungen Neu Unglaubliche Verwandlung: Sie wog einst 165 Kilo und ist heute eine sexy Blondine Neu Das ist die größte Angst von Bachelorette Nadine Klein Neu Suff-Eklat bei GZSZ: Bringt der Alkohol Maren und Alex wieder zusammen? Neu Anti-Aging: Schöne Haut durch Schneckenschleim Neu 52-Jähriger geht in Stausee unter und stirbt! 4.257 Suff-Raser übersieht Ampel an Tankstelle: Drei Fußgänger teils lebensgefährlich verletzt 4.295 Update Trotz mieser Quote: Hayali will es weiter probieren 4.896 So reagiert Joachim Löw auf die Kritik von Philipp Lahm! 3.262 Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger? 2.897 Mann (34) verletzt neun Menschen im Bus - das ist bisher bekannt 6.759 Update Anhänger löst sich von Traktor und rauscht auf Opel zu: Fahrerin schwerst verletzt 8.343 Ärger mit der Polizei: Rapper Kontra K auf Straße zu Boden gerungen 7.031 Merkel verabschiedet sich in den Urlaub und teilt gegen Trump aus 3.009 Mann bei Schießerei am Kölner Friesenplatz schwer verletzt 1.132 Dr. Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Arzt auf 2.556 Feuer in Asylunterkunft: 19-Jähriger gesteht Tat! 505 Lokführer auf Hohenzollernbrücke überfallen: Polizei sucht diesen Mann 529 Deadpool-Star Josh Brolin pinkelt sich selbst an: Doch es wird noch viel peinlicher 4.063 Seniorin liegt einen Tag lang tot im Pool, doch Ehemann vermisst sie nicht 8.568 Kleinbus kracht in geparkten Lastwagen: Mindestens zwölf Tote! 4.565 Ford ruft in Deutschland knapp 190.000 Autos zurück 4.298 61-jähriger Mann aus Köln seit über zwei Wochen vermisst 276 Zug fährt in Oberleitung: 200 Menschen evakuiert 523 18-Jährige sexuell belästigt: Wochen später begegnet sie ihrem Peiniger wieder 7.066 Mann entdeckt in der Lausitz menschliches Skelett auf Hochsitz 9.887 Ihm reicht's! Til Schweiger macht Schluss - diesmal für immer 16.687 Update