"Danke Mama!" So leicht wurde Bonez MC von seiner Mutter ausgetrickst Neu Hilferuf aus Berlin: Tausende Kinder können nicht Fußball spielen! Neu Grausamer Raubüberfall! Bewaffnete Diebe töten 28 Menschen Neu Völlig irre: Hier singen thailändische Studenten "Es gibt nur ein Rudi Völler" Neu Hier werden Mitarbeiter in der Gleisbausicherung gesucht Anzeige
11.394

Auto fährt Hydranten um, als Feuerwehr gerade löscht

Chemnitz - Am Montag brannte es gegen in der Heinrich-Schütz-Strasse in Chemnitz. Während der Löscharbeiten mähte ein Autofahrer einen Hydranten um, legte damit die Wasserversorgung der Feuerwehr lahm.
Ein Feuerwehrmann konnte die Wasserversorgung schnell wieder herstellen.
Ein Feuerwehrmann konnte die Wasserversorgung schnell wieder herstellen.

Chemnitz - Am Montag brannte es in der Heinrich-Schütz-Strasse in Chemnitz. Während der Löscharbeiten mähte ein Autofahrer einen Hydranten um, legte damit die Wasserversorgung der Feuerwehr lahm.

Als die Feuerwehrleute gegen 7 Uhr beim Brand in einem Abrisshaus in Chemnitz eintrafen, schlugen die Flammen im Dachgeschoss bereits aus den Fenstern, dichter Rauch zog über die Dächer.

Sofort beginnen die Löscharbeiten, die Feuerwehr setzt Rettungsleitern ein, um dem Brand im vierten Stock Herr zu werden.

Doch dann knallt es plötzlich am Boden. Eine 10 Meter hohe Wasserfontäne schießt in den Himmel.

Ein Kleintransporter war auf der Heinrich-Schütz-Strasse unterwegs, wurde durch die Löscharbeiten vermutlich abgelenkt, übersah den Hydranten mitten auf der Straße.

Durch den Zusammenstoß wurde der Hydrant aus der Straße gerissen, die Wasserversorgung wurde gekappt. Ein Feuerwehrmann konnte das Wasser abdrehen, die Versorgung schnell wieder herstellen.

Die Löscharbeiten laufen am Montagvormittag noch, nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt, wie eine Polizeisprecherin am Montagmorgen sagte.

Eine 10 Meter hohe Fontäne schoss während der Löscharbeiten aus dem Boden.
Eine 10 Meter hohe Fontäne schoss während der Löscharbeiten aus dem Boden.
Die Polizei nimmt die Personalien des Fahrers auf, der den Hydranten umgefahren hat.
Die Polizei nimmt die Personalien des Fahrers auf, der den Hydranten umgefahren hat.
Am Montag wurden Feuerwehr und Polizei gegen 7.00 Uhr in Chemnitz zur Heinrich- Schütz- Strasse 14 gerufen.
Am Montag wurden Feuerwehr und Polizei gegen 7.00 Uhr in Chemnitz zur Heinrich- Schütz- Strasse 14 gerufen.

Fotos: Harry Haertel

Sanitäter retten Patienten, dann taucht diese Riesenschlange auf! Neu Kreative Buchführung: Tricksten die Freien Wähler mit Millionen? Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 12.223 Anzeige Strobl packt im Haushalt an: Mein Job ist, die Wäsche zu machen Neu Arbeit macht aus Moderatorin Johanna Klum eine gelassenere Mama Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 6.542 Anzeige Wie macht er das denn? Junger Mann öffnet Bier an fahrender Tram Neu Extremisten-Camps mitten in NRW: Innenministerium weiß davon! Neu Tropical Islands verkauft, doch was bedeutet das jetzt für die Besucher? Neu Alternativen fehlen: Désirée Nick so oft im Reality-TV, weil jeder das Recht hat, sie zu sehen 256 Sechsjähriger ertrinkt bei Schwimmkurs: Muss der Kursleiter nun in den Knast? 302 Autowrack zeigt unfassbare Wucht eines Frontalcrashs 1.460 MDR-Moderatorin postet süßes Kinderbild: "Der Blick ist nicht mehr ganz so skeptisch" 2.335
Als mich meine Kinder im Supermarkt zum Neonazi machten 1.877 Verheerender Wohnungsbrand bei Dassow: Kleinkind tot geborgen 143 Update
So viel Bier! Dieses Bundesland säuft am meisten und das ist der Grund dafür 2.357 Unfassbar inspirierend und berührend: Samuel Kochs emotionale "10 Years Challenge" 589 Nach schweren Vorwürfen: "Bericht über Lügen Trumps enthält Fehler" 375 Er flog als Erster: Wie geht es Domenico nach dem Aus im Dschungelcamp? 2.348 Daniela Büchner postet herzzereißendes Video von Sohn Diego 1.212 Suff-Fahrer überschlägt sich mehrfach und legt damit TV und Internet lahm 351 20-Jähriger tötet Studentin im Vorbeigehen: Schwester muss alles mit ansehen 3.699 Trauriger Trend: Deshalb spenden immer weniger Menschen im Norden Blut 90 Die Kältewelle kommt! Gibt es doch keinen globalen Klimawandel? 1.973 Für Dschungel-Sandra verlost Indira Weis sogar getragenes Shirt und zieht blank 1.121 Alpaka Hoden abgebissen: Hundehalter sammeln für verletzte Tiere 118 Mann sieht sich Privatvideo an und ist schockiert, was er darauf entdeckt 3.486 Gewaltbereite Patienten: Sorge um Sicherheit von Ärzten und Pflegern 89 Bachelor: Hier musste Kölnerin Jade "blasen" 1.591 Polizei kontrolliert Wagen von 20-Jährigem und macht unfassbare Entdeckung 2.527 Handball-Fieber in Köln: Deutschland erwartet Island! 458 Irres Action-Spektakel: Keanu Reeves im Trailer zu "John Wick: Kapitel 3"! 299 Frau kracht in Tank von Laster, schleudert gegen Hauseingang und haut ab 183 AKK: Warum es in Deutschland keine "Gelbwesten" geben wird 2.347 Rettungswagen bringt Kind ins Krankenhaus, doch Mercedes lässt ihn nicht überholen 3.244 Update Hängt da ein Auto im Baum? Wie konnte das passieren? 310 Mord an Peggy (†9): Anwältin von Ulvi K. klagt gegen Gutachter 582 Dramatischer Unfall auf der Autobahn! Auto kracht unter Lastwagen 5.152 Frau bemerkt Alarm der Überwachungs-Kamera und macht gruslige Entdeckung 2.316 Neue Probleme bei Rettung von Julen: Bohrer stößt auf "massiven Felsblock" 2.861 Kein Scherz: Sternschnuppen auf Bestellung geplant! 262 17-Jähriger wird von Polizei kontrolliert, dann brennt der Streifenwagen 2.196 Spaziergänger finden Leiche auf Feldweg: Was ist geschehen? 359 Nach Festnahme von Arafat Abou-Chaker: Bushidos Frau bricht auf Instagram ihr Schweigen 4.337 Hier gibt's die Pakete am Drive-In-Schalter! 108 600 Autobesitzer schließen sich Klage gegen Mercedes-Benz-Bank an 81 Gewaltige Explosion fordert mindestens 21 Menschenleben 855 Grausamer Tod! Vier neugeborene Löwenbabys erfrieren in Zoo 4.231 Riesige Yachten, kleine Segler: Trend zum Luxus bei der "Boot 2019" 86 Mutter sieht Videos auf dem Handy ihres Freundes und ist schockiert, was er ihrer Tochter (8) darin antut 1.954