Rätselhaft! Plötzlich brennen mehrere Autos

Pforzheim - Was war da denn los? Plötzlich brannten im baden-württembergischen Pforzheim fünf Autos und lösten einen Großeinsatz der Feuerwehr aus.

Feuerwehrmann löscht eines der brennenden Autos.
Feuerwehrmann löscht eines der brennenden Autos.  © SDMG / Gress

Nach Angaben der Polizei meldeten Anwohner am späten Dienstagabend ein brennendes Auto.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannten bereits vier weitere Fahrzeuge in dem Wohngebiet.

Durch den beinahe gleichzeitigen Ausbruch der Brände sei stark von Brandstiftung auszugehen, sagte ein Polizeisprecher.

Die Flammen eines Autos griffen auf ein Garagentor über, verletzt wurde niemand.

Angaben zu mutmaßlichen Tätern oder Motiven konnte die Polizei zunächst nicht machen.

Update 11.20 Uhr: Zeugen sahen zwei mutmaßliche Täter, die davon rannten. Die Polizei geht bei den Autobränden von einem Schaden von 250.000 Euro aus.

Offenbar direkt vor der Garage angezündet: Der Wagen ist wohl hinüber.
Offenbar direkt vor der Garage angezündet: Der Wagen ist wohl hinüber.  © SDMG / Gress
Ein Blick auf eine der völlig demolierten Karren.
Ein Blick auf eine der völlig demolierten Karren.  © SDMG / Gress

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0