So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

NEU

200-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

NEU

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
407

Autowelt soll weiblicher werden

Dresden/Duisburg - Sind die Autobauer zu männlich, oder warum schaffen sie es nicht, weibliche Zielgruppen besser anzusprechen? Immerhin: das Problem ist jetzt erkannt und auf dem Tisch!
Lediglich die Marke MINI liegt bei Frauen an der Spitze in der Beliebtheit!
Lediglich die Marke MINI liegt bei Frauen an der Spitze in der Beliebtheit!

Duisburg - Obwohl Frauen mit 51,2 Prozent das Gros der Gesamtbevölkerung stellen, repräsentieren sie von Januar bis Juli nach einer Erhebung des CAR nur 33,4 Prozent der Neuwagenkäufer im Privatkundengeschäft.

„Die wichtigste Bevölkerungsgruppe ist damit unter den Neuwagenkäufern deutlich unterrepräsentiert. Solange es den Autobauern nicht gelingt, die wichtigste Käufergruppe besser anzusprechen, wird es nicht gelingen, den kontinuierlichen Abwärtstrend im deutschen Automarkt zu stoppen“, stellte Ferdinand Dudenhöffer in seiner Studie fest.

Laut dem Institutsleiter bleibe die Autowelt auch im Jahr 2014 „eine Männerwelt, in der PS und männliches Design der Autos angesagt sind“.

Für Dudenhöffer werden Frauen von den Autobauern durch eine falsche Ansprache nicht erreicht, weil die überwiegend männlichen Verkäufer auf technische Testfahrten trainiert seien und bei Werbung und Marketing Männlichkeit und Produkttechnik überwiegen würden. „Der gesamte Marketing-Mix liegt schief, wenn es um die größte Zielgruppe geht“, so Dudenhöffer.

Die Autobauer stehen zudem vor dem Problem, dass sie auch immer weniger jüngere Frauen als Autokäufer erreichen.

Das Durchschnittsalter der Neuwagenkäuferin liegt nach der Studie bei 49,5 Jahren. Mit Blick auf die verschiedenen Marken werden Frauen insbesondere von Mini angesprochen, ihr Anteil liegt hier bei 52,1 Prozent. Dahinter folgen Hyundai (43,4 Prozent), Peugeot (41,1 Prozent) und Renault (40 Prozent).

Das Interesse der Frauen sei vor allem an „konservativen, maskulinen Marken“ wie Jeep (19,9 Prozent), Porsche (19,4 Prozent), Mercedes (17,8 Prozent) und Jaguar (15 Prozent) gering, stellt Dudenhöffer fest.

Foto: BMW, DPA

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

NEU

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

NEU

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

NEU

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

NEU

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

NEU

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

NEU

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

NEU

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

NEU

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

NEU

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

2.857

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

2.114

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

2.160

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

792

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

2.298

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

4.179

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

2.402

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

7.203

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

7.273

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

4.939

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

771

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

5.303

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

1.889

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.136

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.148

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

14.238

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

4.531

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.054

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

9.201

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.397

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

7.344

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.158

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.267

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

7.037

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.676

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.667

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

7.839

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

8.439

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

12.922

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.721

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.594

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

641