Tierärztin erlegt Katze mit Pfeil und Bogen und postet es bei Facebook

Kristen L. am Donnerstag vor Gericht. 
Kristen L. am Donnerstag vor Gericht. 

Austin/Texas - In Texas hat eine Tierärztin mit einem grässlichen Foto einen Shitstorm bei Facebook ausgelöst: Kristen L. (33) posiert darauf mit einer toten Katze, die sie vorher mit Pfeil und Bogen erlegt hat. 

Im April 2015 sorgte das Foto der toten Katze und einer lächelnden Tierärztin daneben für eine Erdbeben bei Facebook. Die Tierärztin sah die Katze durch den Garten vor der Praxis streuen, holte Pfeil und Bogen und erlegte das Tier. 

Millionen Menschen kochten vor Wut. Die Tierärztin schrieb neben ihr Bild: "Mein erster Abschuss mit einem Bogen lol."

Als ihr Chef der Tierklinik in Brenham das Bild sah, feuerte er Kristen sofort. Als die Behörden auf den Fall aufmerksam wurden, landete der Fall vor Gericht. 

Am Donnerstag wurde die Ärztin verurteilt. Jetzt darf die Tierquälerin ein Jahr lang nicht mehr als Medizinerin praktizieren, steht vier Jahre unter Beobachtung, wie "US today" berichtet.

Für die Familie der Katze, die nach Angaben vor Gericht "Tiger hieß, ein schwacher Trost...