Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii

Stockholm - Sieben Monate ist es her, als sich Avicii in Maskat, der Hauptstadt des Oman, das Leben nahm (TAG24 berichtete). Am 16. November wurde für den Star-DJ in der Hedvig Eleonora Kirche eine riesige Gedenkfeier abgehalten.

Avicii wurde nur 28 Jahre alt.
Avicii wurde nur 28 Jahre alt.  © John Shearer/Invision/AP/dpa

Wie das Online-Portal "E! News" berichtet, habe Aviciis Familie hunderte Fans zu der Trauerfeier eingeladen. Der große Gedenkgottesdienst fand am gestrigen Freitag in der Hedvig Eleonora Kirche in der schwedischen Hauptstadt Stockholm statt.

Klas Bergling (72), Aviciis Vater, hielt eine lange und emotionale Rede, in der er über das bewegte Leben seines Sohnes sprach. Ein Chor sang die größten Hits des Star-DJs. Ein Insider berichtete "Die gesamte Veranstaltung war sehr bewegend." Unzählige Blumen und Bilder des verstorbenen Sängers schmückten die Kirche.

Es war ein riesiger Schock für die Musikwelt, als sich Tim Bergling, wie Avicii mit bürgerlichem Namen hieß, mit gerade einmal 28 Jahren das Leben nahm. Die genaue Todesursache ist bis heute nicht bestätigt, lediglich seine Familie sprach von einem Selbstmord.

In einer Erklärung hieß es: "Unser geliebter Tim war ein Sucher, eine fragile künstlerische Seele, die nach Antworten auf existenzielle Fragen suchte. Ein übererfüllter Perfektionist, der in einem Tempo reiste und hart arbeitete, was zu extremem Stress führte."

Im Juni wurde der 28-Jährige in einem familiären Kreis beigesetzt.

Normalerweise zieht die Redaktion es vor, nicht über versuchte Suizide zu berichten. Da sich der Vorfall aber komplett im öffentlichen Raum abgespielt hat, hat sich die Redaktion entschieden, es zu thematisieren.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Titelfoto: John Shearer/Invision/AP/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0