Schwerer Unfall im Erzgebirge! Auto kracht gegen Baum, vier Verletzte

Annaberg-Buchholz - Die B101 zwischen Scheibenberg und Oberscheibe musste am Montagmittag aufgrund eines Unfalls voll gesperrt werden.

Die B101 zwischen Scheibenberg und Oberscheibe musste voll gesperrt werden.
Die B101 zwischen Scheibenberg und Oberscheibe musste voll gesperrt werden.  © Bernd März

Gegen 11.30 Uhr kam ein Skoda, der Richtung Scheibenberg fuhr, von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen einen Baum.

Das Auto landete in einem Graben. Umgehend wurden Rettungsdienst, Notarzt, Polizei und die Feuerwehr Oberscheibe zur Einsatzstelle gerufen.

Insgesamt vier Personen kamen nach ersten Informationen schwer verletzt ins Krankenhaus.

Der Baum wurde dem Unfall so stark beschädigt, dass er gefällt werden musste. Die B 101 musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Der Skoda krachte frontal gegen einen Baum.
Der Skoda krachte frontal gegen einen Baum.  © Bernd März

Titelfoto: Bernd März

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0