Tödlicher Crash: Suzuki und Lastwagen krachen bei Friedberg ineinander

Friedberg - Auf der Bundesstraße 3 in der hessischen Wetterau kam es am Freitag zu einem verhängnisvollen Unfall.

Der Rettungsdienst konnte der Suzuki-Fahrerin nicht mehr helfen (Symbolbild).
Der Rettungsdienst konnte der Suzuki-Fahrerin nicht mehr helfen (Symbolbild).  © dpa/Alexander Keutz/Einsatzreport Südhessen

Eine 59 Jahre alte Frau war gegen 14.50 Uhr mit ihrem Auto auf der B3 unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Kurz nach dem Ortsausgang von Karben-Okarben zwischen Bad Vilbel und Friedberg kam die 59-Jährige aus noch unbekannter Ursache mit ihrem Suzuki von der Fahrbahn und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Hier stieß ihr Wagen frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen.

"Die Frau wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt und erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen", berichtete ein Polizeisprecher weiter. Der Lkw-Fahrer wurde nur leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge wurden von der zuständigen Staatsanwaltschaft Frankfurt sichergestellt. Ein Gutachter soll die Unfallursache klären.

Die B3 wurde infolge des Crashs für mehrere Stunden voll gesperrt.

Die Bundesstraße wurde von der Polizei gesperrt (Symbolbild).
Die Bundesstraße wurde von der Polizei gesperrt (Symbolbild).  © dpa/Oliver Berg

Titelfoto: dpa/Alexander Keutz/Einsatzreport Südhessen

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0