Autofahrer rast um Kurve, schanzt über Verkehrsinsel und kracht in Laterne

Helmsheim - Spur der Verwüstung nach einem Unfall auf der B35 nahe Bruchsal.

Der Seat schanzte über eine Verkehrsinsel und krachte in eine Laterne.
Der Seat schanzte über eine Verkehrsinsel und krachte in eine Laterne.  © Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Wie ein Sprecher der Polizei Karlsruhe TAG24 mitteilte, war ein Seat-Fahrer am Samstagabend gegen 20.45 Uhr auf der B35 zwischen Heidelsheim und Helmsheim unterwegs.

Als er bei einem Industriegebiet nach rechts abbog, hatte er offenbar zu viele Sachen auf dem Tacho und verlor die Kontrolle über seinen Wagen.

In der Folge schanzte der Seat über eine Verkehrsinsel, riss dabei ein Schild um, schleuderte über den kompletten Kreuzungsbereich und landete auf der anderen Seite frontal auf einer Laterne, welche ebenfalls nachgab.

Der Fahrer kam dabei noch glimpflich davon: Er wurde nur leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt.

Ob neben der überhöhten Geschwindigkeit noch andere Gründe für den Unfall verantwortlich sind, ermittelt jetzt die Polizei.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.  © Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Titelfoto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0