Radfahrer stirbt nach Kreisel-Crash mit Transporter

Babenhausen - Bereits am vergangenen Mittwochnachmittag (30. Mai) ereignete sich in der Innenstadt ein schwerer Verkehrsunfall in Folge dessen ein Radfahrer am Freitag (1. Juni) seinen Verletzungen erlag.

Der Unfall ereignete sich in einem Kreisverkehr nahe der Innenstadt von Babenhausen (Symbolbild).
Der Unfall ereignete sich in einem Kreisverkehr nahe der Innenstadt von Babenhausen (Symbolbild).  © 123RF

Wie ein Polizeisprecher erst am Dienstag berichtete, befand sich der 48-jährige Fahrer mit seinem Transporter in einem Kreisverkehr an der Bouxwiller Straße und wollte diesen in Richtung Babenhausen-Stadtmitte verlassen.

Scheinbar übersah er dabei einen 85-jährigen Fahrradfahrer, der Zusammenstoß war somit nicht mehr zu vermeiden. Trotz umgehender Erstversorgung und der Unterbringung in einem nahegelegenen Krankenhaus, erlag der Senior zwei Tage nach dem Unfall seinen Verletzungen. Die zuständige Staatsanwaltschaft beauftragte zur Aufklärung des Unfallhergangs nun einen Sachverständiger.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem tödlichen Zusammenstoß geben können, sind angehalten sich unter der Rufnummer 06071/96560 an die Polizei in Dieburg zu wenden.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0