Baby in den Wald gebracht, um es Füchsen als Fraß zu überlassen 20.402
Baby von Oliver Pocher und Amira Aly ist da: "Humor hat er schon mal!" Top
Neues DFB-Trikot: Peinliche Panne bei den Spielernamen Top
Liebes-Aus! TV-Moderatorin Anne Will ist wieder Single Top
Junge (12) prügelt im Bus auf Fahrgast mit Notfallhammer ein 4.092
20.402

Baby in den Wald gebracht, um es Füchsen als Fraß zu überlassen

Der Fund eines toten Babys erschütterte eine Kleinstadt in Mecklenburg-Vorpommern. Jetzt steht die Mutter in Schwerin vor Gericht.
Der Fall wird jetzt vor dem Landgericht Schwerin verhandelt.
Der Fall wird jetzt vor dem Landgericht Schwerin verhandelt.

Schwerin - Eine 40 Jahre alte Angeklagte hat vor Gericht bestritten, im Januar 2015 ihr Neugeborenes getötet zu haben.

Sie gab zu Prozess-Beginn am Dienstag zu, das Mädchen allein bei sich zuhause in Wittenburg (Mecklenburg-Vorpommern) zur Welt gebracht zu haben. Kurz nach der Geburt sei ihr schlecht geworden. Als sie wieder zu sich kam, habe das Kind nicht mehr gelebt.

Die Frau ist vor dem Landgericht Schwerin wegen Totschlags angeklagt. Die Todesursache des Babys steht nach Angaben der Staatsanwaltschaft nicht eindeutig fest. Das Kind sei nach Erkenntnis der Rechtsmedizin ertrunken, erstickt oder erfroren.

Die Angeklagte lagerte den Leichnam des Babys in eine Decke und Plastiktüten verpackt gut zwei Jahre lang in einem Gefrierschrank.

Ihr Lebensgefährte, der Platz im Gefrierschrank schaffen wollte, brachte das verpackte Baby, das er aufgrund einer Aussage der Angeklagten für einen Entenbraten hielt, Anfang März 2017 in ein Waldstück in Wittenburg - um es Füchsen als Fraß zu überlassen. Spaziergänger fanden die Beutel damals, der 28-Jährige sagte als Zeuge vor Gericht aus.

Der Vater des Säuglings, der mit der Angeklagten eine Fernbeziehung hatte, hatte nach eigener Aussage von der Schwangerschaft nichts mitbekommen. Da der junge Mann mit Drogen zu tun hatte, sei sie sich nicht sicher gewesen, wie dauerhaft die Beziehung sei, sagte die Angeklagte.

Trotz der Zweifel habe sie das Kind bekommen, aber nicht behalten wollen. Die Wehen hätten allerdings Anfang Januar 2015 so plötzlich begonnen, dass sie das Kind während einer sehr kurzen Geburt nachts in ihrer Wohnung zur Welt brachte.

Nach dem Fund der Leiche forderte die Polizei 1700 Frauen aus der Region zur Abgabe einer DNA-Probe ab, um die Mutter identifizieren zu können. Ermittelt wurde die Angeklagte vier Monate nach dem Fund des Säuglings durch eine DNA-Spur des Vaters, die sich an der Decke befand, in die das tote Baby verpackt war.

Der Prozess wird am Mittwoch fortgesetzt. Mit einem Urteil wird im Januar gerechnet.

Fotos: Jens Büttner/dpa, Jens Büttner/dpa, Alexander Heinl/dpa

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 20.533 Anzeige
Tod beim Kuchenbacken: Mutter stranguliert sich mit Küchengerät 1.372
FC Bayern München befördert Hasan Salihamidzic 1.098
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist Anzeige
Übergewichtiger Papa trainiert sich zum Muskelprotz um: Doch sieht er jetzt gut aus? 7.848
Wagen völlig zerstört: 18-Jähriger stirbt bei Autounfall 3.911
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger Anzeige
Clown Fridolin soll Lösegeld zahlen: Porno-Erpresser schreiben Droh-Mail 2.188
Autofahrer kracht gegen Kino in Wittenberg und stirbt 554 Update
In dieser coolen Dortmunder Firma werden Mitarbeiter gesucht! 2.815 Anzeige
Umweltschützer gehen wegen 9-Minuten-Flügen auf die Barrikaden 2.694
TV-Koch Christian Rach sagt Ende der Gastronomie voraus 5.180
Große Sorge um Jean-Claude Juncker: EU-Kommissionschef in Klinik, riskante OP angekündigt 1.332
Schrott-Laster richtet Spur der Verwüstung an und knallt in Kirchenwand 2.333
Schwangerer gegen den Bauch geschlagen: So lautet das Urteil gegen Ex-Freund 1.083
Luke Mockridge muss nach Unfall in TV-Show seine Tournee abbrechen 2.519
Halbbruder ermordet: Verbrachte Mädchen (15) die Tat-Nacht im Freien? 2.069
Mann läuft mit Messer in Klinik umher und attackiert Polizisten: Dann fällt ein Schuss 3.057
Vermisster Student Hubertus K.: Hatten er und sein Kumpel eine wilde Nacht hinter sich? 6.140
Warum hagelt es Spott und fiese Kommentare für dieses sexy Foto? 4.491
Sturm der Liebe: Wer wird das neue Biest am Fürstenhof? 3.350
Erst Reus, jetzt Havertz: Nächste Absage für Jogi Löw! 537
Queen of Drags: Alle Teilnehmer und Infos zur neuen ProSieben-Show 522
Über diese Katze staunen alle: Was sind das nur für Augen? 3.412
Nach Streik bei der Lufthansa: Weiter Ungewissheit, Verdi nimmt Verhandlungen auf 326
Horror-Unfall: Frau zwischen Aufzug und Decke eingeklemmt 2.936
Zehntausende Jobs in Gefahr: IG Metall fordert Rettungsplan für Windkraft 112 Update
Die Ärzte-Fans aufgepasst! Beste Band der Welt geht wieder auf Tour 1.304
Polnischer Regierungschef legt sich mit Netflix an 821
Magdeburg: Lesbische Pinguine leben in Dreiecksbeziehung 407
"Krank und pervers": Jetzt wehrt sich Janni Hönscheid gegen ihre Hater! 2.346
Toter bei Feuer in Mehrfamilienhaus: Gab es Schussfallen in der Wohnung? 2.158
Junge (6) stirbt in Kita: Das ist der Stand der Ermittlungen 6.589
Mord in Frankenthal? 18-Jähriger liegt tödlich verletzt auf der Straße 2.980
Schreckliche Entdeckung! 20-Jähriger treibt leblos im Wasser 1.193
Toter Radler in Wald gefunden: Wer kennt den Mann mit zwei verschiedenen Hausschuhen? 2.940
Nachholtermin für Sarah Connor Konzert in Mannheim steht 436
Mitten im Wohngebiet: Polizist erschießt Waschbär 3.590
Kinder auf Töpfchen gefesselt? Zeugen berichten von rabiaten Methoden in Kindergarten 3.630 Update
"Das ist doch Quatsch!": Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis geraten aneinander 1.436
Nach grausamen Tierversuchen: Todeslabor gibt Dutzende Affen zurück! 1.321
Baby (1) mit schwersten Verbrennungen: Die tragischen Schuldgefühle der Mutter 7.011
Vanessa Mai mit peinlichem Aussetzer: "Dresden, die Hauptstadt der DDR!" 17.850
Israel-Kritik zur Mauerfall-Feier? Auftritt von Anna Loos sorgt für Ärger! 7.926
Gedeon will Verfassungsgerichtshof über Mitgliedschaft im Landtag entscheiden lassen 83
Verlobung statt Schuldspruch! Irre Wendung im Gerichtssaal 1.633
Neuer "Tatort" ohne Drehbuch: Diese Kommissare sind mit dabei 895
Weil Sohn zu dumm für Mathe ist: Mutti erleidet Herzinfarkt 1.596
"Need for Speed Heat" im Test: Nettes Rennspiel für zwischendurch mit geiler Musik 793
Annemarie und Wayne Carpendale gewähren tiefe Einblicke: Fans können sich kaum beherrschen 3.490