Mutter will ihre Kinder verkaufen, weil sie beim Dating nerven 15.519
"Radioaktiv"-Zeichen auf mehreren Paketen ohne Adresse: Großalarm! Neu
Sturzgeburt auf dem Klo: Wirtin verweigert Frau jegliche Hilfe! Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 4.922 Anzeige
Tim Mälzer: Starkoch muss Restaurant "Bullerei" schließen! Neu
15.519

Mutter will ihre Kinder verkaufen, weil sie beim Dating nerven

23-Jährige wird in Moskau festgenommen, als sie ihr Baby verkaufen will

Rasulzhan Kyzy Barnokhon hat mehrmals versucht, ihre Kinder zu verkaufen.

Moskau (Russland) - Was eine Mutter aus Russland ihren Kindern antun wollte, ist einfach nur unfassbar. Weil ihr Nachwuchs sie nervte, versuchte sie, diesen zu verhökern.

Die 23-Jährige wollte ihre Kinder gegen Geld loswerden. (Symbolbild)
Die 23-Jährige wollte ihre Kinder gegen Geld loswerden. (Symbolbild)

Rasulzhan Kyzy Barnokhon hatte in der Hauptstadt Russlands versucht, ihr drittes Kind für umgerechnet 13.400 Euro zu verkaufen. Das Baby war gerade einmal eine Woche alt.

Glücklicherweise wurde Rasulzhan Kyzy Barnokhons Vorhaben rechtzeitig durchschaut. Der Käufer, mit dem sie sich in Moskau traf, arbeitete mit der Polizei zusammen.

Nachdem der Tausch "Baby gegen Geld" vonstattengegangen war, wurde die 22-Jährige von den Beamten festgenommen.

Kaum zu glauben, aber dies war nicht das erste Mal, dass Rasulzhan ihre Kinder, die von drei verschiedenen Vätern stammen, auf diese grausame Art loswerden wollte.

Erst vor sechs Monaten hatte Rasulzhan ihre älteste Tochter im Internet angeboten. "Auf der Suche nach Adoptiveltern für ein einjähriges Mädchen in Moskau."

Für ihr neugeborenes Baby wollte die Russin um die 13.400 Euro haben. (Symbolbild)
Für ihr neugeborenes Baby wollte die Russin um die 13.400 Euro haben. (Symbolbild)

Eine Menschenrechtsorganisation wurde auf den Beitrag aufmerksam und fand heraus, dass die Russin keineswegs ein liebevolles Zuhause für ihr Kind suchte, sondern nur auf das Geld aus war. Eine Aktivistin der Organisation gab sich als Käuferin aus und schrieb Rasulzhan an.

Diese erklärte ihr, dass sie online einen Mann kennengelernt hatte und sich unbedingt mit ihm treffen wollte. "Aber vorher wollte sie ihre Kinder verkaufen, die ihrer Meinung nach ein 'Hindernis beim Dating mit Männern' wären."

Dabei interessierte sich die dreifache Mutter nicht für das weitere Schicksal ihres Nachwuchses. "Sie sagte mir, dass wir uns nach Abschluss des Deals 'nicht kennen' würden."

Der Verkauf platzte, als sich Verwandte von Rasulzhan eingeschaltet hatten und ihr die Aktion ausredeten.

Es dauerte aber nur ein halbes Jahr, bis die Russin ihre Meinung wieder geändert hatte. Nach der Geburt ihres dritten Kindes nahm sie erneut Kontakt zu der vermeintlichen Käuferin auf. "Die Frau wollte eine Million Rubel (Anm.d.Red. rund 13.400 Euro) für ihr neugeborenes Kind", heißt es in einer Pressemitteilung.

Und diesmal zog sie die Grausamkeit tatsächlich durch. Am 5. März fand sie sich in Moskau zum Verkauf ihres kleinen Babys ein. Anschließend klickten die Handschellen. Beim Verhör gab Rasulzhan die Straftat laut Daily Mail zu. Ihrem Baby geht es gut.

Fotos: 123RF

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 58.635 Anzeige
Lufthansa muss New-York-Flug nach vier Stunden abbrechen Neu
IT-Panne bei Sparkassen: Mehrere Zehntausend Kunden betroffen? 2.177
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.547 Anzeige
Gewalt durch Migranten: Boris Palmer zur Horror-Tat von Augsburg 10.272
Lebensgefahr! Horror-Fund in Supermarkt sorgt für Aufregung 5.811
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.078 Anzeige
Frau unterzieht sich mehreren OPs, um die dickste Vagina aller Zeiten zu bekommen 5.145
Fuß in die A****ritze stecken: Bett-Zoff bei Daniela Katzenberger und Mama Iris Klein 1.722
Fritz von Weizsäcker getötet: Polizei sucht weitere Zeugen 475
Rache an FC Bayern: Gelingt Tottenham mit José Mourinho die große Revanche? 167
Horror beim Geld-Abheben: Bewaffnete Räuber stürmen Bank-Filiale 3.372
Vermisste Katze wartet ganze Nacht auf Besitzerin am Bahnhof 2.557
Nach qualvollem Hunde-Tod: Frauchen warnt andere Besitzer 1.493
"Jumanji: The Next Level": So ist der Blockbuster mit Dwayne Johnson geworden 448
Melanie Müller fehlt beim Weihnachtsfest, Oma stinksauer: "Braucht kein Mensch!" 7.317
So kurios überlebten Fischer ein Schiffsunglück 881
Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe Dresden: Fall kommt zu "Aktenzeichen XY"! 2.324
Frau (†77) am hellichten Tag erstochen: So trauern die Menschen um das Opfer 704
Schlagersängerin mit Pracht-Dekolleté will zu Weihnachten "unbedingt einen Freund haben" 3.668
Bagger im Einsatz: 500 Liter Asphalt-Kleber laufen ins Erdreich! 252
Er wollte töten: Motiv des Polizisten-Angreifers in München bekannt 3.062
RB Leipzigs Fan-Treffen in Lyon wegen gewalttätiger Proteste abgesagt 3.466
Todes-Drama um kleinen Jungen (†4) in Freizeitbad: Neue Details zur Tragödie bekannt 2.222
Amtsenthebungsverfahren gegen Trump! Demokraten stellen Anklage gegen US-Präsident 921
Sat.1 sperrt Promis in Luxusvilla ein: Sie sollen dabei sein 1.922
Diese Frau hat vier Partner gleichzeitig, jetzt ist sie schwanger 7.452
Bayern-Star Thomas Müller vor Tottenham-Spiel mit Ansage an Konkurrenz 485
Älterer Mann vergeht sich an Kind: Zeuge verhindert Schlimmeres 3.260
Bei Verfolgungsjagd: Diebe attackieren Polizei mit Krallen 1.637
Jörg Pilawa: Diese krasse Entscheidung bereut er nicht 721
"Was sollen wir ohne dich machen?!": Briten total vernarrt in Motsi Mabuse 804
Politikerin will Vornamen von Münchner Messer-Mann: Mit dieser Antwort hat sie wohl nicht gerechnet 10.491
Geht das zu weit? Dieser Weihnachts-Pullover sorgt für Entsetzen 13.207
Kurz vor Finale: Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" hat dringende Bitte an ihre Fans 8.231
Streit bei Jugendfußballspiel eskaliert: Trainer schlägt 14-Jährigen blutig! 1.739
Trauerfeier-Gast kann nicht glauben, was der Priester zur Beerdigung macht 3.623
Krasse Aussicht: Was macht Yvonne Pferrer denn da? 431
Promis auf Hartz IV: Entsetzen bei den Fellas! Es kommt zum heftigen Streit 3.052
"Was ein Arsch!" Wer zeigt sich hier beim sexy Sekt-Date? 10.083
Polizei gelingt massiver Schlag gegen Drogenbande 1.773
Verschleppte Tuong (7) aus Potsdam: Mutmaßlicher Peiniger vor Gericht 3.599
Showmaster Frank Elstner erhält Ehrenpreis für Lebenswerk 203
Nach Erschießung von Erfurter Waschbär: Feuerwehr wird beschimpft 3.285
Live-Video: Dynamos neuer Trainer Markus Kauczinski stellt sich vor 12.127
Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot! 24.965
Janni Hönscheid gesteht: Damit geht sie ihrem Peer regelmäßig auf die Nerven! 1.150
FC Bayern steigt bei "Pro Evolution Soccer" ein: Liga-Start noch im Dezember 348 Update
Rolf Zuckowski hat Angst um Weihnachten: "Sollten christliche Prägung nicht aufgeben" 1.430