Schrecklicher Fund einer Baby-Leiche: Mutter war Jugendamt bekannt 1.612
Schutz gegen Coronavirus zum Greifen nah? Pharmaunternehmen entwickelt Impfstoff Top
Eltern machen ihr Baby mit Wodka und Bier betrunken Neu
Zuschauer verlassen sein Programm? Jetzt spricht Dieter Nuhr! Neu
Polizei bittet Ehepaar zur Kasse, dieses bedankt sich sogar dafür! Neu
1.612

Schrecklicher Fund einer Baby-Leiche: Mutter war Jugendamt bekannt

26-Jährige aus Rostock hat bereits ein erstes Kind

Nach dem schrecklichen Fund eines toten Säuglings an einer Straße in Rostock sind neue Details bekannt geworden. Die Mutter war dem Jugendamt bereits bekannt.

Rostock - An einer Straße in Rostock wurde am Samstag ein toter Säugling gefunden (TAG24 berichtete). Jetzt wurde bekannt: Die Mutter des Kindes, war bereits beim Jugendamt gemeldet.

Blumen, Kerzen und Plüschtiere stehen an einer Stelle am Straßenrand im Stadtteil Lichtenhagen.
Blumen, Kerzen und Plüschtiere stehen an einer Stelle am Straßenrand im Stadtteil Lichtenhagen.

Für ein erstes Kind der 26-Jährigen hätten demnach Meldungen wegen Kindeswohlgefährdung vorgelegen, bestätigte Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke) am Mittwoch.

Allerdings hätten die Meldungen nicht ausgereicht, um das Kind in Obhut nehmen zu können. Mittlerweile lebe es bei den Großeltern. Weitere Details zu dem Kind und ob die neue Schwangerschaft dem Amt bekannt gewesen ist, bestätigte Bockhahn mit Verweis auf den Datenschutz nicht.

Auch am Mittwoch stand der Obduktionsbericht weiter aus. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte, er rechne erst in der kommenden Woche mit dem Ergebnis. Die Obduktion soll klären, wie der Säugling genau starb und so zur Rekonstruktion des Vorfalls beitragen. Klar ist bislang nur, dass das Kind bei der Geburt gelebt hat (TAG24 berichtete).

Eine Passantin hatte das leblose Baby am Samstag an einer Straße im Stadtteil Lichtenhagen gefunden. Am Sonntag wurde aufgrund von Ermittlungen und Zeugenaussagen die 26 Jahre alte Verdächtige aus Rostock festgenommen, deren Eltern in dem Stadtteil wohnen sollen.

Die 26-Jährige soll das Kind nicht lange vor dem Fund geboren haben. Gegen sie war am Montag Haftbefehl erlassen worden, aber gegen Meldeauflagen außer Vollzug gesetzt worden.

Sie wollte sich früheren Angaben der Staatsanwaltschaft zufolge in eine psychiatrische Einrichtung begeben und müsse sich regelmäßig bei der Polizei melden.

Auf einem Spielplatz unweit der Fundstelle eines toten Säuglings sind dunkle Stellen mit Sand abgedeckt, zuvor hat die Polizei die Spuren gesichert.
Auf einem Spielplatz unweit der Fundstelle eines toten Säuglings sind dunkle Stellen mit Sand abgedeckt, zuvor hat die Polizei die Spuren gesichert.

Fotos: DPA

So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Wegen einer Sturmböe? Lkw kippt auf Landstraße um Neu
Cool oder eklig? Ex-Gntm-Model zeigt haarige Aussichten! Neu
Hier wird Eure Unterstützung gebraucht: Pneuhage in Naumburg sucht neue Leute! 2.584 Anzeige
Deutsche Lehrerin in Wuhan: So sind die Zustände nach Coronavirus-Ausbruch Neu
15-Jähriger stirbt nach Familiendrama: Haftbefehl gegen 17-jährigen Bruder Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 13.207 Anzeige
Drei Lkw krachen auf A8 ineinander: Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt Neu Update
Coronavirus im Ticker: Krankheit in Deutschland angekommen Neu Update
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 5.490 Anzeige
Kein Heimrennen für Bohnacker: Skicross-Weltcup abgesagt Neu
Wild entschlossen: Balljunge darf Münzwurf machen und sorgt für Mega-Lacher! Neu
Nicht so clever: Typ klaut 30 Handys und versteckt sie in hautenger Hose! Neu
Zwei Arbeiter beim Öffnen eines Dampfkessels verbrüht: Schwer verletzt Neu
Was Rentner (86) in Nachtkasten hat, lässt Pfleger erstaunen Neu
Filmstudio pleite! James Bond bald nicht mehr im Kino zu sehen? Neu
"Goodbye Deutschland"-Auswanderin mixt Ehemann Gift ins Glas, ihrem Mann ist das Urteil zu milde Neu
Millionenschaden bei Feuer in Drei-Sterne-Restaurant: Ersatzbetrieb soll anlaufen Neu
Frau darf nicht mitfliegen wegen ihres Outfits Neu
Joko Winterscheidt hat neuen Job und einen Titel, der Fragen aufwirft Neu
Michael Wendler hat Finanz-Ärger: Droht beim nächsten Deutschland-Besuch Zwangsvollstreckung? Neu
Thomas Müller zur EM? Karl-Heinz Rummenigge sieht Chance und blickt in die Zukunft 190
Letzte Staffel "Großstadtrevier" mit Jan Fedder (†64) startet mit Bestwert 435
Hunde-Welpe im Park gefunden: Wo ist der Besitzer? 3.380
Ausgerissener Hund bringt den ganzen Verkehr zum Stillstand 905
So viel geben Deutsche im Jahr für Süßigkeiten aus 405
Nanu, was macht der Elefant da in der Luft? 1.328
Dieter Bohlen zu DSDS-Kandidatin: "Du hast dich völlig scheiße angezogen!" 2.419
Coronavirus: Neuer Verdachtsfall in Berlin, Probe auf dem Weg in die Charité! 7.192
Gnadenlos-Urteil gefallen: Selbsternannter Clan-Boss Ahmad "Patron" Miri verknackt 2.847
Bauernsohn dreht durch: 24-Jähriger von Polizei angeschossen! 3.305
Zoff um SemperOpernball: Judith Rakers droht mit Konsequenzen 11.473
RB Leipzig: Rangnick schockiert über Friseur-Skandal! "Bis zum Goldsteak nicht mehr weit!" 3.574
Spiele manipuliert? Skandal in Österreichs Basketball-Liga 274
Terrorprozess: Mitangeklagter räumt Sympathie für IS ein 382
Schon 56 Tote durch starke Überschwemmungen in Brasilien 209
Wind reißt Bauteil mit: 24-jähriger Kranführer stirbt 5.111
Zahlen wir auf Obst und Gemüse bald keine Mehrwertsteuer mehr? 758
Vollbusiges Instagram-Model hält ihren Hatern den Spiegel vor 2.404
Tödliches Schulbus-Drama: Wie geht es den Kindern nach dem Unfall? 1.859
Suff-Polizist raste Fabien M. (†21) tot: Aufruf zum stillen Gedenken an das Unfall-Opfer 2.285
Mitarbeiter finden Goldbarren beim Entrümpeln 7.730
"Nackte Katze": Daniela Katzenberger postet Tinder-Foto und die Fans rasten aus! 2.213
Tödliches Bahnunglück! Zug erfasst Schäfer mit Schafherde 4.676 Update
So schützt SAP seine Mitarbeiter in China vor dem Coronavirus 111
Coronavirus: Deutsche sitzen in Wuhan fest! Holt die Bundeswehr sie jetzt ganz schnell nach Hause? 1.642
Tragisches GZSZ-Unglück: Müssen Sunny und Tuner sterben? 14.296
Gruppenvergewaltigung in Bayreuth? Zeuge hört Schreie und rettet junge Frau 9.749
Notfall im Fitnessstudio: Zeugen retten Mann das Leben 1.737
Mann stieß Frau vor Zug und tötete sie: Richter stecken Täter nicht ins Gefängnis! 7.742