Mutter geschockt: Baby wird von Verwandten gekuschelt und ist plötzlich todkrank 10.157
SPD-Urgestein Erhard Eppler ist tot Top Update
Mindestens 15 Tote bei Dammbruch: Immer noch Menschen vermisst Neu
Technikabverkauf heute bei MediaMarkt Gießen: Ihr spart bis zu 56% 5.161 Anzeige
Spielunterbrechung bei Ostkracher in Magdeburg! Beide Fanlager zünden Pyrotechnik Neu
10.157

Mutter geschockt: Baby wird von Verwandten gekuschelt und ist plötzlich todkrank

Baby aus Perth wird todkrank, nachdem es gekuschelt wird

Eine Frau aus Australien warnt jetzt andere Mütter, Neugeborene von Fremden kuscheln zu lassen.

Perth (Australien) - Sobald ein Kind geboren ist, muss sich der kleine Körper erstmal an die "Außenwelt" mit all seinen Einflüssen gewöhnen. Dass selbst in der nahen Umgebung große Gefahren für einen Säugling lauern, musste jetzt eine Mutter aus Australien schmerzlich erfahren.

Ein Baby braucht viiiiiel Körpernähe - allerdings nicht von stark erkrankten Menschen.
Ein Baby braucht viiiiiel Körpernähe - allerdings nicht von stark erkrankten Menschen.

Megan Cockburn hatte gerade eben ihre zweite Tochter Lyla geboren und erholte sich bei ihrer Mutter Zuhause im australischen Perth.

Natürlich waren die anderen Verwandten und Bekannten schon ganz neugierig auf den neuen Erdbewohner gewesen und hatten sich deshalb zu einem Besuch angekündigt.

Sofort bemerkte die Mutter, dass einer ihrer Gäste stark schniefte. Still überlegte sie, ob es für ihr Baby vielleicht besser wäre, wenn sie das Kennenlernen vielleicht verschieben solle, bis der Verwandte wieder richtig gesund ist.

"Es gibt viel Aufregung in Bezug auf Neugeborene, und die Menschen möchten ihr neues Familienmitglied treffen, und sie denken nicht darüber nach, was ein leichter Schnupfen anrichten kann."

Doch Megan konnte sich nicht aufraffen, die Familie zu enttäuschen und den Kranken wieder wegzuschicken. "Ich hatte nicht den Mut, 'Nein' zu sagen. Es war die Angst, sie zu beleidigen."

Die Mutter brachte ihr Kind ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Die Mutter brachte ihr Kind ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Außerdem wollte die junge Frau nicht als "Helikopter-Mutter" abgestempelt werden.

Deshalb reichte sie dem Gegenüber ihre gerade einmal zwei Wochen alte Tochter. Der Verwandte kuschelte wild drauf los. "Ich hoffte, dass alles gut geht - aber ich lag falsch", erklärt Megan laut Yahoo 7 News. Denn kurz darauf musste Lyla um ihr junges Leben kämpfen.

"Sie wurde eine, vielleicht zwei Minuten lang gekuschelt, doch das war bereits genug." Einige Tage später wollte das Neugeborene nicht richtig wach werden, verweigerte gefüttert zu werden und hatte eine verschnupfte Nase. Megan bemerkte zudem, dass das Baby extrem lethargisch war.

Schließlich wusste die zweifache Mutter einfach nicht mehr weiter und brachte ihr Kind in ein Krankenhaus.

Um festzustellen, was der Kleinen fehlte, musste Lyla einige invasive Untersuchungen über sich ergehen lassen. Das waren zum Beispiel mehrere Blutuntersuchungen, eine Lumbalpunktion sowie Kanülen, die in die Hände, Arme und Füße des wenige Wochen alten Kindes gestochen wurden. Außerdem legte man eine nasale Magensonde, um sie künstlich zu ernähren.

"Es war schrecklich", jammert Megan. Glücklicherweise konnten die Ärzte Lyla schnell helfen und die Kleine wird keine langfristigen Schäden davontragen.

Doch ihre Mutter hat aus dem Vorfall gelernt: "Ich denke, wir Mütter müssen uns trauen, 'Nein' zu sagen und uns deswegen nicht schuldig fühlen."

"Wenn sie so klein und verletzlich sind, gibt es kein 'Überbeschützen' oder 'Überlieben'"

Fotos: 123RF

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut am Sonntag Technik super günstig raus 2.756 Anzeige
Anne Wünsche kassiert Vorwürfe: Bleibt Tochter Miley in der ersten Klasse sitzen? Neu
SEK-Einsatz, weil Mann droht, seine Ex-Frau umzubringen Neu
Heute wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 6.642 Anzeige
Hund sitzt einsam und verlassen in Bus, als es noch bitterer wird Neu
Entscheidung über Brexit-Deal vertagt! Boris Johnson mit empfindlicher Niederlage im Parlament Neu
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr Sonntag Technik besonders günstig ab 2.468 Anzeige
Teenager liegt tot in seinem Zimmer: Eine Deo-Dose wurde ihm zum Verhängnis Neu
Hochzeit bei GNTM-Abbrecherin Vanessa Stanat wäre fast im Drama geendet Neu
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Kindermädchen missbraucht 11-Jährigen und bekommt ein Baby von ihm Neu
Tödlicher Unfall: Auto erfasst Motorrad-Fahrschüler (15) Neu
Frauen halten 36-Jährige fest, damit Männer sie vergewaltigen können Neu
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 4.643 Anzeige
Stierkämpfer brutal aufgespießt und durch Arena gezerrt Neu
GZSZ-Star Thomas Drechsel postet altes Foto und die Fans drehen durch! Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Tragödie in Horror-Haus: Junge erschießt kleine Schwester beim Spielen Neu
Verrät Annemarie Carpendale versehentlich auf Instagram ein Geheimnis? Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Krasse Bilder: Hier stürmt ein Bankräuber mit Pistole in eine Filiale Neu
Neue Details zu isolierter Familie: Was wollte der Vater damit bezwecken? Neu
Für 5 Stunden bekommt Ihr Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 3.795 Anzeige
Daniela Katzenberger will romantischen Abend, doch Lucas hat keinen Bock auf diesen Film Neu
Neuanfang: Dieses GNTM-Babe ist wieder Single! 631
Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 4.872 Anzeige
Dieser Hund läuft immer auf Zehenspitzen, damit er ungestört klauen kann 14.217
Besitzerin sucht Hund, dabei liegt er vor ihr 15.574
Nur noch heute: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 5.080 Anzeige
Rassismus-Vorfall in U-Bahn! Afrikaner von Treppe getreten 1.321
AfD-Laster brennt lichterloh vor Landtagswahl 2.324
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig 1.837 Anzeige
Sex am Fenster: Dieses Paar treibt's vor den Augen von Büro-Mitarbeitern 10.746
Hunde brechen aus Käfig aus und zerfleischen Mädchen 1.225
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 2.786 Anzeige
Schwesta-Ewa-Fan? Dieser Ex-"BTN"-Star legt Gesangseinlage im Auto hin 481
Seltener Fall: Junge ohne Penis geboren 1.754
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 7.114 Anzeige
Schwerer Unfall: Besoffener Mann (23) überschlägt sich mit BMW und bringt Beifahrerin (21) in Gefahr 1.226
Flucht aufs Dach: Dramatische Rettung in Sozialunterkunft! 1.096
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 4.472 Anzeige
Vorzeitiges Ende der GroKo? Familienministerin Giffey hat klare Meinung! 1.253
In den Farben seines Lieblingsklubs: Abschied vom 20-jährigen Opfer des Halle-Attentats 4.878
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 1.886 Anzeige
Mutter will Puppe ihrer Tochter verkaufen, doch mit dieser Antwort hat sie nicht gerechnet 3.855
Autofahrer will Polizeikontrolle auf A3 entgehen und begeht lebensgefährlichen Fehler 2.783
Schreckliches Flammen-Drama: Lkw-Fahrer verbrennt in der Feuer-Falle! 5.864
Ingo Kantorek (†44): Letzter Auftritt bei "Köln 50667" nach Unfall-Tod 4.589
Ein Fünkchen Hollywood bei Fridays-for-Future: Diese Schauspielerin ist Teil der Bewegung 718
Schlitter-Gefahr: Nach Seifenlaugen-Sauerei auf A57 gilt Tempo 60 bei Regen! 149
"Unter uns" feiert Geburtstag: Dieses Spezial gab es noch nie 2.094
"Hundert Prozent zerstört": Schock-Gutachten für historisches Segelschiff 2.152
Söder fordert Neuwahlen im Bund, Dialog mit der AfD und attackiert die Grünen! 791
Widerlich: Frauen bekommen Porno-Briefe mit pikantem Inhalt! 1.722
Selfie mit Kult-Star: Hier ist "Maddin" Schneider selbst Fan 1.427
Jenny Frankhauser muss Blut abgeben, bald geht's unters Messer 844
Junge (4) stirbt nach erbittertem Todeskampf: Ermordete ihn eine Sekten-Anführerin? 4.606