Großeinsatz bei Leipzig: Vermummte Spezialeinheit rückt aus Neu Traktor fängt plötzlich Feuer und fackelt komplett ab 2.158 Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. das ist der grund! 3.651 Anzeige Aus Syrien gerettet: Die Weißhelme sind in Deutschland! 1.726 Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.208 Anzeige
3.528

Ekelhafter Handel: Polizei deckt Baby-Verkauf über Instagram auf

In Indonesien wurden vier Personen festgenommen, die wegen Menschenhandel verdächtig werden

Über Instagram sollen vier Indonesier Babys zum Verkauf angeboten haben.

Jakarta (Indonesien) - Der Polizei in Indonesien ist ein Schlag gegen eine Internet-Bande gelungen, die einen ekelhaften Handel im Netz betreibt.

Die Babys wurden wir Ware auf Instagram angeboten.
Die Babys wurden wir Ware auf Instagram angeboten.

Auf Instagram wurden ausgerechnet Babys zum Verkauf angeboten. Das Konto war als Familienwohlfahrtsagentur getarnt und lud regelmäßig Fotos von schwangeren Frauen, Ultraschalluntersuchungen und eben auch Säuglingen hoch.

Die mehreren Hundert Follower wurden unter den Bilder detailliert zu Alter, Wohnort und Religion der Kinder informiert.

Während es von außen betrachtet wirkte, als würde es ein Beratungdienst-Profil sein, konnte man dort auch eine Handynummer finden. Doch unter dieser Nummer fanden Betroffene keine Hilfe bei Familienproblemen - Im Gegenteil.

Sie war für potenzielle Käufer gedacht, die mit den Kriminellen Kontakt über WhatsApp herstellen sollten.

Meistens boten die Mütter selbst ihre Kinder an. In einem Post sieht man auf dem Foto eine werdende Mutter. In der Beschreibung steht, dass sie schwanger wäre und ihr Kind zur Adoption freigeben möchte. Interessenten sollen sich unter der Nummer melden. Dabei wäre es dann zu einem Verkauf gekommen.

Alles flog auf, als die Polizei eine Transaktion abfangen konnte, welche Anfang September vonstatten ging. Eine 22-Jährige wollte ihr 11 Monate altes Kind für Geld verhökern. Umgerechnet rund 176.000 hätte sie für ihr eigen Fleisch und Blut bekommen. Doch nicht nur sie hätte an dem Baby verdient. Der Käufer sollte etwa 59.000 Euro an einen Makler, sowie 29.000 Euro an den Betreiber der Instagram-Seite zahlen.

Nun wurden alle vier, die an dem ekelhaften Verkauf beteiligt waren, von der Polizei festgenommen. Sie könnten für bis zu 15 Jahren wegen des Verstoßes gegen das Kinderschutzgesetz hinter Gittern landen.

Leider ist es in Indonesien keine Seltenheit, dass Säuglinge verkauft werden. "Aber es passierte bisher selten über Instagram. Es ist eine neue Masche", erklärt Rita Pranawati, stellvertretende Vorsitzende der indonesischen Kinderschutzkommission (KPAI), gegenüber des BBC.

Während es Menschen gibt, die die Babys für grausame Dinge wie Sexarbeit kaufen wollen, muss man auch mit solchen Interessenten rechnen, die offiziell keine Genehmigung für eine Adoption bekamen und es nun illegal probieren.

Fotos: Instagram

Markus (†22) bei Streit in Köthen gestorben: Anklage gegen Teenie-Duo erhoben 2.029 Ägyptische Studentin (†22) gerammt und rassistisch beschimpft! Anklage gegen Todesfahrer 1.773 Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 2.289 Anzeige Schlimmes Busunglück: Dutzende Kinder schwer verletzt 6.053 Morddrohung: Anleitung zum Bombenbau bei Schüler gefunden! 1.250 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.312 Anzeige Pferde-Ripper schneidet 30-Zentimeter-Wunde in Tier 1.182 Die leckerste Diät der Welt: Trinkt Wein, esst Schokolade! 971 Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 10.364 Anzeige Brandstiftung? Verfahren gegen Kraftklub-Star eingestellt 1.762 Konzert von "Feine Sahne Fischfilet" verboten! 12.333 Ab 2019! Neues Gesetz entlastet Krankenversicherte um Milliarden 6.319 Junge postet verstörenden Whats-App-Status und löst Polizei-Einsatz aus 2.869 Ex-Nationalspieler packt aus: Kasten Bier, Flasche Whiskey und Pulle Wodka, dann ging er zum Training! 4.158
Nackte Tatsachen! Mutter will Möbel verkaufen und begeht peinlichen Fehler 4.687 Baby-News beim BVB! Marco Reus und seine Freundin erwarten ein Kind 2.215 Zwei Tonnen Cannabis an Mautstelle entdeckt 1.088 So will der Berliner Senat gegen explodierende Mietpreise vorgehen 92 Geben die Stützen nach, versinkt eine Ostsee-Attraktion im Meer 2.939 Wenig Wasser im Rhein: Jetzt bleiben Tankstellen trocken! 2.008 Gefahr durch Anti-Baby-Pille? "Yasminelle"-Prozess könnte Jahre dauern! 1.237 Mann mit Waffe: Realschule in Augsburg muss evakuiert werden 1.216 Das hatte keiner erwartet! Sensations-Fund mit Weitblick bei Bares für Rares 5.299 Melanie (†30) an Bahndamm getötet: Die Anklage lautet Mord! 3.081 Mann attackiert Kind, Hundehalter und Hund: Hier soll er therapiert werden 836 Irrer Kartoffel-Streit: Polizei wird beleidigt und lässt sich auf Vergleich ein 2.101 Lkw verliert Anhänger mitten auf der A45: Kaum zu fassen, wie der Fahrer reagiert 3.012 Nur für 20 Fans: Exklusiv-Konzert von "The Boss Hoss"! 629 Horror-Fund in Weiher: Leiche von Mann treibt an Wasseroberfläche 1.404 Nummer statt Nachname: Verstößt das Klingelschild gegen den Datenschutz? 1.484 Update Sind das die dümmsten Räuber Deutschlands? 2.267 Sorge um Cathy Lugner nach Schock-Botschaft: Ist es das Herz? 1.311 Spitzenclub bekommt ein Jahr Europapokal-Verbot 1.396 Mutter (†30) und Schönheitskönigin von Auto erfasst: Fahrer flüchtig 3.405 Immer mehr 'Silver Surfer': Jeder 2. Rentner ist online 242 So sexy zeigt Sachsens schönste Polizistin ihren Hintern 41.782 13-Jähriger von Jugendlichen mit Eisenstangen zu Tode geprügelt 4.699 Polizist soll Totem die EC-Karte gestohlen und Geld abgehoben haben 1.792 Kölner Senior parkt aus und klemmt Mutter (39) und Tochter (11) ein 1.934 Gruppe soll Kinder von alleinerziehenden Vätern gekidnappt haben 1.497 Schüsse vor Bank, ein Täter noch immer flüchtig: So geht es jetzt weiter 5.199 Update AfD-Antisemit Gedeon: "Ich finde auch Schwule in der Partei nicht gut!" 933 Menschen in Panik! Erdbeben in Niedersachsen reißt Bürger aus dem Schlaf 2.401 Grausame Regel! Meghan hat keine elterlichen Rechte an ihrem Kind 5.535 Zum dritten Mal: Cottbus holt Ex-Bundesliga-Stürmer Rangelow zurück 919 Toter ohne Namen in Berlin: Jetzt hat er eine Identität! 5.690 FDP will in Hessen mitregieren, aber nicht unter Tarek Al-Wazir 81 Nach Kopfschuss: Kölner Geiselnehmer noch immer außer Gefecht 3.654 CSU-Absage an Grüne: Markus Söder legt jetzt die Gründe offen 1.118