Baby-Ziege wird mit menschlichem Gesicht geboren

Indien - Diese Baby-Ziege sorgt gerade für Aufsehen. In Nimodia im Nordwesten Indiens wird das Tier von Bewohnern nun sogar verehrt.

Diese Baby-Ziege hat ein ungewöhnliches Gesicht.
Diese Baby-Ziege hat ein ungewöhnliches Gesicht.  © Screenshot/Youtube/Bad News

Die Ziege ist vor allem auffällig wegen ihres Gesichts, denn das ähnelt aufgrund der Augen schon fast einem Menschen. Eine gewisse Ähnlichkeit hat es aber auch mit der Maske von Darth Vader aus Star Wars.

Mukeshji Prajapap, der Besitzer, glaubt, dass es auf den Gendefekt Zyklopie zurückzuführen ist. Dabei handelt es sich um eine seltene Gesichtsschädel-Fehlbildung.

In einem Video, das in den sozialen Netzwerken geteilt wird, sieht man, wie die Baby-Ziege die ersten Gehversuche macht und mit dem Schwanz wedelt.

In Indien werden Tiere, die von der "Norm" abweichen, verehrt, sozusagen eine Offenbarung Gottes. Laut "Mirror" wird aller 16.000 Tiere eines mit diesem Gendefekt geboren.

Im September sorgte in Argentinien ein Kalb für Aufsehen. Auch dieses Tier wurde mit einem ungewöhnlichen Aussehen geboren. Allerdings soll das Kalb bereits wenige Stunden nach seiner Geburt verstorben sein (TAG24 berichtete).

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0