Frau will Burg besichtigen: Dann begeht sie einen fatalen Fehler

Bacharach - Ziemlich viel Pech hatte eine 56-Jährige am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr.

Der Wagen machte sich selbstständig.
Der Wagen machte sich selbstständig.  © Polizei Bingen

Die Autofahrerin stellte ihren Wagen auf einer abschüssigen Wiese in der Nähe des Aussichtspunkts "Weinbergsecke" ab, um anschließend die nahe Burg Stahleck zu besichtigen.

Das Fatale dabei: Die Frau vergaß die Feststellbremse zu betätigen! Da sie dazu auch keinen Gang eingelegt hatte, rauschte das Auto kurz darauf eine Böschung hinab und schlug mit dem Heck auf der Straße am Ende des Gefälles auf.

An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Die Burg Stahleck thront über Bacharach am Rhein.
Die Burg Stahleck thront über Bacharach am Rhein.  © DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0