Krasses Gerücht: Hatte Daniel Völz Bachelor-Sex ohne Kondom?

Während der letzten Wochen kam Bachelor Daniel Völz (33) nicht nur Gewinnerin Kristina Yantsen (24) sehr nah.
Während der letzten Wochen kam Bachelor Daniel Völz (33) nicht nur Gewinnerin Kristina Yantsen (24) sehr nah.  © MG RTL D

Vietnam - Wie wild ging es beim Bachelor wirklich zu? Dass Daniel Völz den Knutsch-Rekord aller Staffeln gebrochen hat, ist mittlerweile bekannt. Aber was hat sich wirklich alles unter der Bettdecke abgespielt?

Am Mittwochabend entschied sich der 33-Jährige für die schöne Kristina Yantsen (24) und brach damit der zweiten Finalistin, Svenja von Wrese (22) das Herz (TAG24 berichtete).

Doch die beiden verbliebenen Ladys waren längst nicht die einzigen, denen Daniel in den vergangenen Wochen sehr nah kam. Mit insgesamt sechs Mädels knutschte der Wahl-Amerikaner in der Staffel. Doch angeblich soll er mit einigen der Damen noch einen Schritt weiter gegangen sein. Fakt ist: Die drei letzten Frauen teilten mit dem Bachelor sogar das Bett.

Vorjahres-Finalistin Erika Dorodnova brachte jetzt aber ein Gerücht in Umlauf, welches noch pikanter ist. "Ich hab gehört, das soll alles ohne Gummi gewesen sein!", enthüllt die 26-Jährige gegenüber Promiflash, "Aber das hab ich nur gehört, ich weiß nicht, ob das stimmt!"

Vorjahres-Finalistin Erika Dorodnova (26) hat gehört: Der Bachelor hatte sogar Sex ohne Kondom.
Vorjahres-Finalistin Erika Dorodnova (26) hat gehört: Der Bachelor hatte sogar Sex ohne Kondom.  © Facebook/Erika Dorodnova

Wie bitte: Bachelor-Sex ohne Kondom? Das wäre nicht nur verdammt riskant, sondern auch ziemlich gefährlich. Schließlich wissen weder der Bachelor noch seine Kandidatinnen, was im Privatleben der Liebeshungrigen vonstatten geht. Und auch ein TV-Baby ist mit Sicherheit für beide Parteien nicht von Interesse.

Das meint auch Erika Dorodnova. "Das müssen die Mädels für sich selbst entscheiden und auch Daniel muss da reinen Gewissens im Endeffekt rausgehen", findet die hübsche Blondine.

Außerdem soll ungeschützter Sex beim Bachelor absolut unnötig sein. Laut Medienberichten liegen nämlich am Set immer Kondome für "den Ernstfall" bereit (TAG24 berichtete). Übermannte den Rosenkavalier etwa doch die Leidenschaft oder handelt es sich nur um böse Gerüchte?

Bleibt zu hoffen, dass diese nicht seiner Auserwählten an die Ohren dringen. Ein Vertrauensbruch in einer so jungen Liebe ist schließlich schwer zu bewältigen.

Aktuell scheinen die beiden aber nach wie vor ein Herz und eine Seele zu sein. Schließlich gestehen sich die beiden gerade nicht nur im TV, sondern auch in den sozialen Netzwerken ihre Liebe und erwecken in ihren Fans den Glauben daran, dass es längst nicht unmöglich ist, beim Bachelor seine große Liebe zu finden.