Erstes Knistern bei Bachelor in Paradise: Spielt sie mit Philipps Gefühlen?

Berlin/Thailand - Langsam sprühen die Funken! Bereits in der zweiten Woche bei Bachelor in Paradise gehen so einige Kandidaten auf Tuchfühlung. Da ist Eifersucht quasi vorprogrammiert.

Da knistert es aber gewaltig bei "Bachelor in Paradise": Carolin Ehrensberger (25) lädt Philipp Stehler (29) zum Date.
Da knistert es aber gewaltig bei "Bachelor in Paradise": Carolin Ehrensberger (25) lädt Philipp Stehler (29) zum Date.  © MG RTL D

Zuerst dürfen die männlichen Inselbewohner gleich zwei neue Konkurrenten begrüßen: Ur-Bachelor Paul Janke und Ex-Bachelorette-Kandidat Sebastian Fobe (32). Besonders ersterer sorgt bei seinen Konkurrenten nicht gerade für Begeisterung.

Bachelor-Kollege Oliver Sanne (31) zeigt recht deutlich, was er von dem 36-Jährigen hält: "Es gab heute Zuwachs in unserer Villa. Es kam eine attraktive Lady mit langen blonden Haaren rein. Das ist ja genau mein Beuteschema. Beim zweiten Blick habe ich dann erkannt, dass es der Rosenkasper schlechthin ist."

Bei den Ladys sorgt Paul allerdings für deutlich mehr Begeisterung. Und so lässt der Rosenkavalier natürlich nichts anbrennen und schnappt sich direkt Pamela Gil Marta (28) fürs erste Date.

Einem passt das natürlich überhaupt nicht: Philipp Stehler (29) hatte bereits in der vergangenen Woche Interesse an der süßen Ex-Bachelor-Kandidatin bekundet. "Ich glaube, sie lässt sich schnell einlullen von ihm. Der lässt nichts anbrennen und geht richtig ran heute", zeigt er sich verbittert.

Und die beiden kommen sich schnell näher.
Und die beiden kommen sich schnell näher.  © MG RTL D

Doch lange dauert es nicht, bis auch dem Berliner auffällt: Es gibt ja noch fünf weitere Damen im Paradies. Und die waren schon in der ersten Woche ganz hin und weg von dem Blondschopf (TAG24 berichtete).

"Ich hoffe schon, dass es noch mehr Zweisamkeit mit Philipp gibt. Weil ich schon glaube, dass er ein potentieller Kandidat wäre, wo sich etwas entwickeln könnte", schwärmt Carina Spack (21) nach einem kleinen Flirt im Pool.

Und auch bei Kandidatin Carolin Ehrensberger (25) scheint Philipp ordentlich Eindruck hinterlassen zu haben. So schnappte sie sich statt Oliver Sanne, der sie einst verschmähte und nun wieder erobern will, das Fitness-Model für ihr romantisches Date in einer Hotelsuite.

Und die ersten Einblicke in die neue Folge zeigen bereits: Es wird kuschelig. Arm in Arm liegen die beiden da, Philipp strahlt schmachtend ins Leere. Ob sich da etwa schon die ersten Gefühle entwickeln?

Doch Philipp ist nicht der einzige auf Caros Date-Liste: Auch mit Oliver Sanne (31, l.) und Sebastian Fobe (32) bandelt die Blondine an.
Doch Philipp ist nicht der einzige auf Caros Date-Liste: Auch mit Oliver Sanne (31, l.) und Sebastian Fobe (32) bandelt die Blondine an.  © MG RTL D

Bei der blonden Caro ist in jedem Fall Vorsicht geboten. Schließlich hegt sie nicht nur nach wie vor Gefühle für Oliver, sondern scheint auch Neuankömmling Sebastian schöne Augen zu machen.

So wird es wohl nicht lange dauern, bis wir die ersten Herzen brechen hören.

Doch damit ist Caro nicht die einzige. Auch Saskia Atzerodt (25) legt am Mittwochabend ordentlich Tempo vor und knutscht im Pool direkt mit Kandidat Christian. Doch damit nicht genug. Die Ex von Nico Schwanz (40) möchte auch direkt die Love-Suite beziehen.

"Das können wir nicht machen. Die drehen jetzt schon alle durch. Wir kennen uns seit 24 Stunden", zögert dieser. Wie heiß es in der zweiten Folge "Bachelor in Paradise am Ende aber wirklich hergeht, erfahren wir am Mittwochabend um 20.15 Uhr auf RTL.

Auch sie lässt nichts anbrennen: Saskia Atzerodt (25) knutscht ungehemmt mit Christian Rauch (35).
Auch sie lässt nichts anbrennen: Saskia Atzerodt (25) knutscht ungehemmt mit Christian Rauch (35).  © MG RTL D