"Bachelor in Paradise": Sam und Filip heizen Beziehungs-Gerüchte weiter an

Hamburg - Nach ihrem Ausstieg aus der Show heizt ein potenzielles "Bachelor in Paradise"-Pärchen die Gerüchte um eine Liaison weiter an. Sind Filip Pavlovic und Samantha Justus aus Hamburg in einer Beziehung?

Bei einem Einzeldate lernten sich Sam und Filip besser kennen.
Bei einem Einzeldate lernten sich Sam und Filip besser kennen.  © TV NOW

Die Aussagen der beiden bei "Bachelor in Paradise - Der Talk" auf TV Now mit Frauke Ludowig machen jedenfalls stutzig.

Dabei hatte es zwischen Sam und Filip im Camp noch nicht mal so richtig gefunkt. Zwar hatten die beiden ein Einzeldate, auf dem sie sich gut verstanden, wenig später stieg Filip jedoch freiwillig aus der Kuppelshow aus (TAG24 berichtete).

Für den Schritt entschied er sich, weil einerseits ein Streit mit Kandidatin Janina Celine eskalierte (TAG24 berichtete), andererseits, weil seine Gedanken noch bei einer anderen Frau waren, die er vor der BiP-Zeit in Hamburg kennengelernt hatte.

Mit ihr habe er inzwischen aber alles geklärt, verriet Filip jetzt im Talk mit Frauke Ludowig. Ein Paar seien sie aber nicht. "Wenn du zurückkommst aus einer Datingshow, kannst du nicht erwarten, dass dich eine Frau mit offenen Armen erwartet."

Aber auch Sam hatte noch mit ihren Gefühlen für einen anderen Mann zu kämpfen: Es bestand Gesprächsbedarf mit Aurelio, mit dem sie sich auch nach der Show noch einmal traf. Aktuell sieht sie jedoch keine Zukunft mehr für eine Beziehung mit ihm, erklärte sie ebenfalls.

Dann tauchten auf einmal verdächtige Fotos von Sam und Filip aus Barcelona auf (TAG24 berichtete), die vermuten ließen, dass die beiden dort einen gemeinsamen Pärchenurlaub verbracht hatten.

Zwar erklärte Filip, dass sie nicht zusammen nach Barcelona geflogen seien, eine weitere Aussage der beiden lässt aber Gegenteiliges vermuten.

Diese Antwort lässt viel Spielraum

Filip und Samantha trafen sich in Barcelona.
Filip und Samantha trafen sich in Barcelona.  © Screenshot Instagram/filip_pavlovic1, samantha_jus

Denn Frauke Ludowig schlussfolgerte nach bohrenden Fragen noch einmal: "Wir halten fest, Ihr wart in Barcelona, es gab ein Foto davon, es wurde gemutmaßt: 'Vielleicht läuft da etwas zwischen Euch beiden'. Aber man kann das verneinen an dieser Stelle?"

"Ja, also man kann das.." setzte Filip zur Antwort an und schaute verlegen zu Samantha herüber, "...kann man jetzt sehen, wie man das möchte", beendete sie seinen Satz und schaute verlegen zu Boden.

Ein klares Statement bekam die Moderatorin also nicht aus den beiden heraus, brauchte sie aber an dieser Stelle wohl auch nicht mehr.

Denn es klingt eindeutig so, als würde zwischen den beiden BiP-Teilnehmern etwas laufen - und wer weiß, vielleicht können sich die Fans ja bald auch über ein offizielles Statement freuen.

"Das Leben steckt voller Überraschungen", antwortete Filip später auf die Frage eines Fans nach seinem Beziehungsstatus.

Titelfoto: TV NOW

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0