"Ekelhaft!": Bachelor-Jenny postet sportliches Foto und erntet Shitstorm

Bremen - Seit einem Monat gehen sie und der Bachelor Andrej Mangold ganz offiziell zusammen durchs Leben: Aber Jenny Lange (25) aus Bremen verzaubert auch immer mehr Fans bei Instagram - doch ihr aktueller Post kommt nicht so gut an.

Andrej und seine Jenny bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt in Hamburg.
Andrej und seine Jenny bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt in Hamburg.  © TAG24/Franziska Rentzsch

Knapp 260 Tausend Menschen folgen der hübschen Brünetten inzwischen in dem sozialen Netzwerk. Dabei kann Jenny ihre Fans vor allem mit ihrer Power und guten Laune überzeugen. In ihrem Kanal gibt sie sich vor allem sportlich.

Ein Großteil ihrer Beiträge besteht aus Videos, auf denen sie tanzt und sich fit hält. Auch in ihrem aktuellen Post geht es um Fitness: "Sei furchtlos, glaube an dich selbst & bleibe fokussiert", schreibt Jenny zu einem Bild, auf dem sie in einen Boxsack schlägt.

Doch ihre Fans irritiert vor allem ein Detail. Mit dem rechten Arm schlägt Jenny gerade zu, als das Foto aufgenommen wird. Mitten in der Bewegung sieht ihr Arm dadurch merkwürdig verformt aus. "Was ist mit deinem Arm los?", fragt ein Follower, "Sieht echt ekelhaft aus", schreibt ein anderer, "Dinosaurier-Arm" und "kein Hate! Es schaut einfach nur lustig aus", meint ein User.

Auch erste Ratschläge sammeln sich in den Kommentaren: "Bleib lieber beim Tanzen, das sieht nicht nach einer Boxstellung aus", schreibt eine Followerin. Und das, obwohl die 25-Jährige selbst als Sport- und Gesundheitsmanagerin sowie als Fitnessmodel arbeitet.

Jenny werden die gehässigen Kommentare wohl kaum stören. Denn ihr Herzensmensch Andrej kommentiert das Bild ebenfalls und findet's "einfach sexy".

Schon vor ihrem Sieg beim Bachelor wussten wir: Jenny ist eine echte Powerfrau (TAG24 berichtete).

Kein Wunder, dass sie sich von ihren Mitkandidatinnen kaum die Butter vom Brot nehmen ließ und vielleicht auch durch eine Extra-Portion Hartnäckigkeit am Ende das Herz von Andrej eroberte.

Für die Zukunft haben die beiden schon jetzt große Pläne geschmiedet: Seit Wochen steht für die 25-Jährige bereits fest, dass sie zu ihrem Schatz nach Bonn ziehen wird. "In Bremen ist echt nichts mehr los", erzählte sie im TAG24-Interview.

Auch Kinder können sich die beiden einmal vorstellen, auch wenn sie jetzt erst einmal ihre Zeit zu zweit genießen wollen.

"Wir freuen uns einfach auf die Zukunft", so Andrej Mangold beim ersten gemeinsamen Auftritt in Hamburg.

Mehr zum Thema Der Bachelor:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0