Warum dieses Bachelor-Babe schon vor Staffelstart angefeindet wird!

Zug (Schweiz) - Ganz schön fies! Gerade hat RTL die neuen Bachelor-Kandidatinnen auf Instagram vorgestellt, da wird eine schon ordentlich angefeindet - und das noch vor Staffelbeginn.

Dieser Look fällt bei den Bachelor-Fans durch.
Dieser Look fällt bei den Bachelor-Fans durch.  © TVNOW/Arya Shirazi

Selbstbewusst posiert die 23-jährige Jessi aus der Schweiz, die 2018 bereits bei "Love Island" die große Liebe suchte, an einer Palme. Das fällt jedoch kaum jemandem auf, stattdessen wandern die Blicke der Follower sofort auf den extravaganten Badeanzug der Single-Lady. Wenn man diesen überhaupt so bezeichnen möchte, denn der knappe Stoff bedeckt nur das Nötigste.

Besonders im Intimbereich lässt der Einteiler kaum noch Raum für Fantasie. Konstruktive Kritik sucht man in der Kommentarspalte jedoch leider vergeblich.

  • "Mehr als unvorteilhaft..... haben die keine Spiegel?"
  • "Oh das sieht aber nicht schön aus man kann sich auch wirklich mit so einem fummel Darstellen wie dummchen im speckmantel"
  • "Unrasiert würde man in diesem Badeanzug Haare sehen . Furchtbares Teil"
  • "Dieser Badeanzug ist peinlich"
  • "Ekelhaft und unsexy der Badeanzug"

... lauten nur einige der zahlreichen Hate-Kommentare.

Doch wer weiß, vielleicht ist es genau der Look, mit welchem Jessi den Bachelor Sebastian Preuss (29) am Ende um den Finger wickelt. Ob sie am Ende die letzte Rose des Münchners erhalten oder schon eher nach Hause geschickt wird, erfahrt Ihr ab dem 8. Januar jeden Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTL.

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0