Bachelorette knutscht sich durch alle Homedates, aber einer macht sie ganz nervös

Gammelby/Hamburg - Es wird ordentlich geknutscht bei den Homedates von Bachelorette Nadine Klein.

Alex aus Gammelby hat es der Bachelorette besonders angetan.
Alex aus Gammelby hat es der Bachelorette besonders angetan.  © MG D RTL

Alle verbliebenen Jungs machen ihre Sache gut, das bestätigt jedenfalls die 32-Jährige. Aber einer konnte auch schon vorher deutliche Bonuspunkte sammeln.

Denn Alex (29) aus Gammelby hat nicht nur den ersten Kuss auf Korfu ergattert, sondern die Chemie zwischen den beiden scheint auch in Deutschland ganz besonders zu stimmen.

Während Nadine dem ein oder anderen auch schon mal den Kuss verweigert hat, durfte Alex gleich mehrfach seine Kuss-Qualitäten unter Beweis stellen.

Dabei wird es bei allen Homedates natürch noch einmal sehr emotional. Und Nadine findet selbstverständlich auch nette Worte zu allen Kandidaten. Bei Alex kommt die toughe Berlinerin dann aber deutlich ins Straucheln. "Alex finde ich schon ziemlich gut, ja", sagt sie im Interview und kichert dann schüchtern vor sich hin.

Und während sie auf die Frage von Daniels Mutter, was ihr an ihrem Sohn denn besonder gut gefalle, nur allgemeine Floskeln zu einem netten Date vorbringen kann ( "Meine Frage hat sie nicht beantwortet"), ist die Antwort bei Alex ganz klar: "Es hat schon gefunkt zwischen uns", sagt sie zu seiner Mutter.

Bei Filip und Maxim fallen bei den Homedates die allerersten Küsse und zwischen ihnen entscheidet Nadine auch zum Schluss - die Wahl fällt auf den 24-jährigen Hamburger Filip: "Unsere richtige Annäherung kam erst diese Woche", erklärt die Bachelorette - die Gefühle für den ebenfalls norddeutschen Maxim haben offenbar nicht ausgereicht.

Er verabschiedet sich auch entsprechend emotionslos und lässt Filip, Daniel und (natürlich) Alex zurück, die mit Nadine in die Homedates nach Holland starten dürfen. Holland? Ja, genau.

Nadine testet alle Jungs auf Herz und Nieren - aber hat sie sich schon längst entschieden?
Nadine testet alle Jungs auf Herz und Nieren - aber hat sie sich schon längst entschieden?  © MG D RTL

Titelfoto: MG D RTL


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0