"Der ist schwul!" Nadine Klein hat wichtige Tipps für Bachelorette Gerda Lewis

Berlin - Lange wurde spekuliert, mittlerweile ist es offiziell: Ex-GNTM-Kandidatin Gerda Lewis ist die neue Bachelorette. Jetzt meldet sich ihre Vorgängerin Nadine Klein zu Wort - und hat ein paar wichtige Tipps für die Blondine.

Gerda Lewis (26, l.) tritt in Nadine Kleins (33) Fußstapfen als Bachelorette.
Gerda Lewis (26, l.) tritt in Nadine Kleins (33) Fußstapfen als Bachelorette.  © TVNOW/Arya Shirazi, Instagram/nadine.kln

Die 33-Jährige verteilte im letzten Jahr Rosen an 20 Männer und möchte der ihrer 26-jährigen Nachfolgerin im Promiflash-Interview eines mit auf den Weg geben: "Nicht alles glauben, was die Jungs erzählen – das auf gar keinen Fall."

Gerda solle sich von den Männern bloß nicht auf der Nase herumtanzen lassen, sonst würde sie am Ende noch eine ebenso böse Überraschung erleben, wie Nadine. Die Berlinerin habe im Nachhinein über einen ihrer Rosenanwärter, dessen Name sie jedoch nicht verraten möchte, erfahren: "Der ist schwul, der wollte eh nur zu Paradise."

Bleibt nur zu hoffen, dass der sportlichen Influencerin eine solche Entscheidung erspart bleibt. Bei ihrer taffen und direkten Art dürften die Männer aber auf jeden Fall kein leichtes Spiel haben!

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0