Wegen Affäre mit ihrer besten Freundin: Bachelorette Gerda wirft diesen Hottie raus

Köln/Griechenland – "Die Bachelorette" geht in Griechenland endlich in die nächste Runde. 20 Single-Männer kämpfen in der RTL-Kuppelshow um das Herz von Ex-GNTM-Kandidatin Gerda Lewis (26).

Bachelorette Gerda Lewis (26) ließ einen der Kandidaten direkt weiter.
Bachelorette Gerda Lewis (26) ließ einen der Kandidaten direkt weiter.  © TVNow

In der Auftaktfolge der neuen Staffel am Mittwochabend durften die Männer ihre Rosenkavalierin kennenlernen und eine luxuriöse Villa beziehen.

Mit dem ein oder anderen konnte sich die 26-jährige Blondine am Abend noch unterhalten, bevor es an die eigentliche Blumen-Verteilung ging.

In der ersten Nacht der Rosen schickte Bachelorette Gerda gleich drei Kandidaten nach Hause.

Doch einer konnte von Anfang an Eindruck machen und bekam von Gerda, vor allen anderen Kandidaten, eine der begehrten Rosen.

Mit dem Profi-Basketballer David (24) aus Erfurt hat es eben direkt gefunkt. Gleich nach ihrer Begegnung war die Bachelorette richtig angetan: "Er hat irgendwas in seinen Augen, das in meine Seele schaut. Sein Blick war richtig tief."

David ist somit automatisch eine Runde weiter und konnte sich entspannt zurücklehnen. Für drei andere Männer lief die Kennenlernrunde hingegen nicht so gut.

Diese drei Männer sind nach der ersten Nacht der Rosen raus

Die hübsche Blondine hatte nicht für alle Kandidaten eine Rose parat.
Die hübsche Blondine hatte nicht für alle Kandidaten eine Rose parat.  © TVNow

Am Ende erwischte es Jan (27) aus Aachen, Christian (25) aus Biedenkopf und Sebastian (30) aus Köln. Alle drei mussten gleich nach der ersten "Bachelorette"-Folge ihre Koffer packen.

Bei Christian konnte sich Gerda hinterher nicht mal mehr an seinen Namen erinnern. "Der ist irgendwie so an mir vorbeigehuscht", gab die 26-Jährige kurz nach dem ersten Treffen zu.

Nach zwei Jahren Single-Leben hatte sich Jan eine neue Partnerin an seiner Seite gewünscht, doch für die Bachelorette hat es nicht gereicht. Der Betriebswirt war nämlich bereits verheiratet und hat eine sechs-jährige Tochter.

Und obwohl sich Sebastian und Gerda schon kannten, gab es für den Fitness-Influencer einen Blitzrauswurf.

Schließlich hatte der 30-Jährige bereits ein Techtelmechtel mit einer ihrer besten Freundinnen.

Die beiden seien sogar beinahe ein Pärchen geworden – Ein absolutes No-Go für die Bachelorette. "Das ist für mich ein Tabuthema", fasst Gerda Lewis die unangenehme Situation zusammen.

Ob unter den 17 verbliebenen Jungs der Richtige für Gerda dabei ist? Das könnt Ihr immer mittwochs (20.15 Uhr) auf RTL verfolgen.

Mit Sebastian (30) verbindet Bachelorette Gerda (26) eine pikante Vergangenheit.
Mit Sebastian (30) verbindet Bachelorette Gerda (26) eine pikante Vergangenheit.  © TVNow

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0