Vorwürfe nach Bachelorette-Trennung: Alex rastet auf Instagram aus

Berlin - Ihm reicht's! Nachdem Gerüchte aufgekommen waren, er habe Bachelorette Nadine Klein während ihrer Beziehung womöglich mit Ex-GNTM-Kandidatin Gerda Lewis betrogen, wehrt sich Alexander Hindersmann nun Auf Instagram.

Nur zwei Monate nach dem großen Bachelorette-Finale trennten sich Nadine Klein (32) und Alexander Hindersmann (30).
Nur zwei Monate nach dem großen Bachelorette-Finale trennten sich Nadine Klein (32) und Alexander Hindersmann (30).

"Das, was man heute schon wieder in den Medien lesen musste, ist wirklich unglaublich", beginnt der 30-Jährige in seiner Instagram-Story. "Ich wollte eigentlich nichts dazu sagen, aber das kann ich halt eigentlich echt nicht so auf mir sitzen lassen und deswegen werde ich da jetzt mal ein bisschen Stellung zu nehmen."

Er habe Gerda lediglich auf einer Veranstaltung getroffen und sie zuvor nicht ein einziges Mal gesehen oder mit ihr gesprochen.

"Es gab in der kompletten Zeit mit Nadine keine andere Frau - gar keine! Es gibt für mich, wenn ich eine Beziehung hab', nur eine Frau und das ist die, die an meiner Seite ist. Das war in dem Fall Nadine. Alle anderen waren mir völlig egal", stellt der Fitnesscoach klar.

Damit dürfte wohl ein für allemal klar sein, dass Untreue definitiv nicht zur Trennung des Bachelorette-Paares geführt hat.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0