Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

NEU

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

NEU

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

NEU

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
161.202

Das 2. Gesicht des Lutz Bachmann

Dresden - Wer ist Lutz Bachmann (41) wirklich? Er selbst präsentiert sich als der gemäßigte PEGIDA-Organisator, der nichts gegen Ausländer hat. Doch neu aufgetauchte Facebook-Posts und ein "Hitler"-Foto sprechen eine ganz andere Sprache.
"Dreckspack", "Viehzeug", "Gelumpe"... Lutz Bachmann bei Facebook.
"Dreckspack", "Viehzeug", "Gelumpe"... Lutz Bachmann bei Facebook.

Dresden - Medien und Politiker werden von PEGIDA immer kritisiert, sie würden die Bewegung und deren Macher in die rechte Ecke stellen. Dumm nur, wenn das PEGIDA-Chef Bachmann selbst übernimmt.

Bilder und Gesprächsverläufe des PEGIDA e.V.-Vereinsvorsitzenden Lutz Bachmann (41) werfen ein sehr zweifelhaftes Bild auf den Gründer der mittlerweile berühmten Bürgerbewegung.

Ist er ein Wolf im Schafspelz?

In einem Wortwechsel bei Facebook, der sich um ein Flüchtlingslager dreht, bezeichnet Bachmann Flüchtlinge als „Gelumpe“, „Dreckspack“ und „Viehzeug“. Die Entgleisungen stammen aus dem September 2014 - kurz bevor PEGIDA zur ersten Demo in Dresden aufbrach!

Dieses Foto von sich veröffentliche Lutz Bachmann bei Facebook. Bildunterschrift: "Er ist wieder da!"
Dieses Foto von sich veröffentliche Lutz Bachmann bei Facebook. Bildunterschrift: "Er ist wieder da!"

MOPO24 sprach mit der Frau, die mit Bachmann in diesem Facebook-Chat war. Sie ist erschüttert: „Er redete öfter abfällig über andere Menschen, die nicht seinen Vorstellungen entsprachen. Aber das hier war die Höhe. Als ich ihn mit den Äußerungen konfrontierte, blockierte er mein Profil.“

Die Frau, die anonym bleiben will, schickte MOPO24 nun Screenshots und Ausdrucke dieses Gesprächsverlaufes.

Doch das ist nicht alles: Lutz Bachmann postete vor geraumer Zeit, lange vor seinem medialen Aufstieg, ein Foto von sich als Adolf Hitler gestylt auf seinem Facebook-Profil. Mit der Bildunterschrift: „Er ist wieder da!“

„Drei K‘s am Tag hält Minderheiten fern“ postet Lutz Bachmann in einem seiner Facebook-Profile. Am Post markiert ist Achim Exner, einer der heutige PEGIDA-Organisatoren.
„Drei K‘s am Tag hält Minderheiten fern“ postet Lutz Bachmann in einem seiner Facebook-Profile. Am Post markiert ist Achim Exner, einer der heutige PEGIDA-Organisatoren.

Kurz darauf veröffentlichte er eine Abbildung eines Anhängers des rassistischen Geheimbundes Ku-Klux-Klan mit dem Satz: „Drei K‘s am Tag hält Minderheiten fern“ und schrieb eigenhändig dazu: „Hätte in Großenhain evtl auch funktioniert... so habense jetzt ein Asylantenhotel“. Markiert auf dem Foto ist übrigens auch Achim Exner: Vorstand der Dresdner AfD, Orga-Mitglied bei PEGIDA und früherer Sicherheits-Chef bei Dynamo Dresden.

Aus Anhängerkreisen und der PEGIDA-Organisation wird nun von Fälschungen gesprochen. PEGIDA-Gegner hätten das alles erzeugt, um die Bewegung zu verunglimpfen. Doch MOPO24 liegt der originale Gesprächsverlauf vor.

Komisch auch, dass Bachmann nach den ersten Hinweisen im Netz sein komplettes Profil bei Facebook löschte, auf dem die Hinweise gefunden wurden.

Eine fragwürdige Reaktion auf angebliche „Fälschungen“.

MOPO24 versuchte am frühen Nachmittag über PEGIDA-Sprecherin Kathrin Oertel (36) und von Lutz Bachmann selbst, eine Stellungnahme zu bekommen.

Erst am Montag hatten Bachmann und Oertel in der Sächsischen Landeszentrale für Politische Bildung (in Dresden) ihre erste Pressekonferenz überhaupt gegeben. Der Chef des Hauses, Frank Richter (54), ist über die neuen Enthüllungen schockiert: "Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich Lutz Bachmann nicht in mein Haus gelassen."

Bachmann antwortet bei Facebook

Auf der MOPO24-Facebookseite antwortet Lutz Bachmann am Dienstag, kurz vor 16 Uhr: "Christoph Maria Herbst hat es gefallen als ich ihm das Foto zur Veröffentlichung des Satire-Hörbuchs "Er ist wieder da" auf die Pinnwand machte. Man muss sich auch mal selbst auf die Schippe nehmen."

Gemeint ist der Schauspieler Christioph Maria Herbst ("Stromberg"), der auch das Hörbuch "Er ist wieder da" von Timur Vermes sprach. In dem Roman kehrt Hitler auf die Erde zurück und zieht durch Berlin.

Was tut die Staatsanwaltschaft?

Die Leipziger Volkszeitung meldete am Nachmittag, dass der Dresdner Generalstaatsanwalt Wolfgang Klein bereits den Anfangsverdachtes der Volksverhetzung prüfe und "Bachmann im Visier" habe. Gegenüber MDR 1 Radio Sachsen sagte Klein aber: „Wir werden dann tätig, wenn wir Tatsachen in der Hand haben." Sollte sich herausstellen, dass es diesen Eintrag gab, müsste man die Informationen prüfen, um sie zu bewerten. „Wir brauchen aber irgendwas in der Hand."

Oertels erster TV-Auftritt. In der Talkshow von Günther Jauch.
Oertels erster TV-Auftritt. In der Talkshow von Günther Jauch.

Streit um Kathrin Oertel bei Wikipedia

Laut DPA streiten die Autoren des Online-Lexikons Wikipedia jetzt heftig über die Relevanz von PEGIDA-Mitbegründerin Kathrin Oertel (36). Ein Eintrag, der wenige Stunden nach Oertels Auftritt in der ARD-Talkshow "Günther Jauch" vom Sonntagabend entstanden war, ist zur Löschung vorgeschlagen. "Die Frau war 1x in einer Talkshow. Das erzeugt keine Relevanz", lautet ein Beitrag, der für das Löschen des Eintrags wirbt.

"Jauch war nur der Anfang. Von Frau Oertel wird in den nächsten Monaten noch sehr viel zu lesen, hören und sehen sein", heißt es in einem Beitrag für den Erhalt. Ein anderer bedauert, zum "Totschweigen" sei es "leider zu spät". Es sei zudem eine "beachtliche Lebensleistung, einen öffentlichen Sympathiewettbewerb gegen Alexander Gauland und Günther Jauch zu verlieren".

Was der bekannte Nachrichtensender N-TV dazu kommentiert, lest Ihr HIER.

Fotos: MOPO24; Screenshot ARD

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

NEU

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

NEU

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

NEU

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

NEU
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

NEU

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

NEU
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

NEU

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

NEU

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

NEU

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

NEU

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

NEU

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

NEU

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

5.646

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.178

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

1.583

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

7.967

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

186

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

7.956

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

9.993

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

4.901

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

2.296

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

4.115

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

3.739

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.195

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

6.223

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

3.283

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

9.454
Update

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

780

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

1.749

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

1.875

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

5.013

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.968

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.446

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

32.854

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

13.472

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

17.692

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.815

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

425

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.969

Polizist vor Polizeiwache erschossen

7.747

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

15.343

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.371

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.728