Dieser Mann raubte mit Pistole Bank aus und flüchtete: Wer kann der Polizei helfen?

Backnang - Nach dem Banküberfall am gestrigen Montagnachmittag in der Backnanger Innenstadt (TAG24 berichtete) konnte die Polizei den Täter nach wie vor noch nicht ausfindig machen. Die Beamten veröffentlichten jetzt ein Bild, das den Täter zeigt und bei der Fahndung helfen soll.

Der Täter bedrohte mit einer Pistole den Bankangestellten und erbeutete einen fünfstelligen Bargeldbetrag.
Der Täter bedrohte mit einer Pistole den Bankangestellten und erbeutete einen fünfstelligen Bargeldbetrag.  © Polizeipräsidium Aalen

Die aktuelle Personenbeschreibung lautet wie folgt:

  • männlich
  • zwischen 40 und 50 Jahre alt, circa 180 cm groß und schlank
  • schwarze Jacke, darunter Kapuzen T-Shirt, Basecap mit blauem Schild
  • Sonnenbrille, graumelierter, ungepflegter Dreitagebart

Der Mann hatte am Montag gegen 14.14 Uhr eine Bankfiliale in der Straße Am Obstmarkt betreten und einen Mitarbeiter mit einer Pistole bedroht. Der verängstigte Bankangestellte händigte dem Räuber daraufhin einen Bargeldbetrag im fünfstelligen Bereich aus.

Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Murr. Von dort verliert sich die Spur.

Die Kriminalpolizei Waiblingen bittet dringend um Zeugenhinweise. Wer erkennt die Person auf den Lichtbildern oder mit wem hat die Person Ähnlichkeit?

Wer kann sonst Hinweise zu dem Täter geben? Wer hat sich am Tattag oder den Tagen zuvor im Bereich der Bank in der Straße Am Obstmarkt aufgehalten und hat hierbei verdächtige Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Banküberfall stehen könnten?

Hinweise werden unter der Telefonnummer 071519500 erbeten.

Titelfoto: Polizeipräsidium Aalen

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0