Polizei durchkämmt Mülldeponie auf der Suche nach vermisster Frau

Ausgeleuchtet vom Technischen Hilfswerk untersuchen Ermittler die Mülldeponie.
Ausgeleuchtet vom Technischen Hilfswerk untersuchen Ermittler die Mülldeponie.  © SDMG

Backnang - Auf der Suche nach einer vermissten 22-Jährigen aus Strümpfelbach (TAG24 berichtete) haben Ermittler am Samstagabend eine Mülldeponie in Steinbach durchsucht.

Wie ein Polizeisprecher gegenüber TAG24 bestätigte, sei man dort einem Hinweis nachgegangen. Gerüchte, wonach der Freund der Vermissten dort in den vergangenen Tagen einen Teppich entsorgt haben soll, konnte der Sprecher nicht bestätigen.

In den frühen Abendstunden waren nach Polizeiangaben auf dem Gelände der Deponie insgesamt fünf Streifenwagenbesatzungen im Einsatz, unterstützt wurden sie vom Technischen Hilfswerk. Dieses leuchtete das Gebiet aus.

Der Einsatz im strömenden Regen ging ohne neue Erkenntnisse zu Ende. Auch eine heiße Spur gibt es derzeit nicht.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0