Jetzt steht´s fest: Menschliches Versagen in Bad Aibling! 5.258
Jens Büchner: So gedenkt Daniela ihrem verstorbenen Mann zum ersten Todestag Top
BVB vor Transferhammer: Kommt deutscher Nationalspieler aus Turin? Top
Tödlicher Unfall: Zwei Menschen sterben nach Frontalzusammenstoß in den Trümmern Top Update
Horoskop: Das sagen die Sterne zu Deinem Tag! Top
5.258

Jetzt steht´s fest: Menschliches Versagen in Bad Aibling!

Bad Aibling - Das Zugunglück von Bad Aibling mit elf Toten und mehr als 80 Verletzten geht nach Angaben der Ermittler auf menschliches Versagen zurück. Elf Menschen kamen ums Leben, mehr als 80 Insassen wurden teils schwer verletzt.
Wolfgang Giese (v. l.) und Jürgen Branz von der Staatsanwaltschaft Traunstein mit Robert Kopp, Polizeipräsident von Oberbayern-Süd.
Wolfgang Giese (v. l.) und Jürgen Branz von der Staatsanwaltschaft Traunstein mit Robert Kopp, Polizeipräsident von Oberbayern-Süd.

Bad Aibling - Ein Fehlverhalten des Fahrdienstleiters ist nach Erkenntnissen der Ermittler die Ursache für das Zugunglück von Bad Aibling mit 11 Todesopfern.

Gegen den 39-Jährigen sei ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung sowie wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet worden, hieß es bei einer Pressekonferenz am Dienstag.

Der Frontalzusammenstoß zweier Züge am Faschingsdienstag gilt als eines der schwersten Bahnunglücke Deutschlands.

"Was wir momentan haben, ist ein furchtbares Einzelversagen", sagte der Traunsteiner Oberstaatsanwalt Jürgen Branz in Bad Aibling. "Hätte er sich regelgemäß, also pflichtgerecht, verhalten, wäre es nicht zum Zusammenstoß gekommen", erläuterte der Leitende Oberstaatsanwalt Wolfgang Giese.

Genaue Angaben zu den Ereignissen machte er jedoch nicht.


Eines der schwersten Zugunglücke Deutschlands: Elf Tote und mehr als 80 Verletzte, teils schwer.
Eines der schwersten Zugunglücke Deutschlands: Elf Tote und mehr als 80 Verletzte, teils schwer.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Zug, der von Holzkirchen Richtung Rosenheim fuhr, 3 bis 4 Minuten Verspätung.

Vor einer eingleisigen Strecke bekam er nach Auskunft der Ermittler ein Sondersignal aus dem Stellwerk am Bahnhof Bad Aibling, das ihm die Einfahrt in diesen Abschnitt ermöglichte. Normalerweise sorgen technische Vorrichtungen und Signale dafür, dass hier immer nur ein Zug einfahren darf.

Da der Zug in der Gegenrichtung aber auf demselben Gleis unterwegs war, kam es zu dem fatalen Zusammenstoß, durch den 11 Menschen getötet und etwa 80 verletzt wurden, viele von ihnen schwer. Unter den Toten waren auch die beiden Lokführer.

Die Ermittler halten es für unwahrscheinlich, dass der verheiratete Mann den Zusammenstoß absichtlich herbeiführte. "Es gibt keine Hinweise auf irgendeine Vorsatztat", sagte der Leiter des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, Robert Kopp.

Der Mann sei auch nicht betrunken gewesen und habe nach bisherigem Wissen unter keinem Einfluss von Drogen oder Medikamenten gestanden. Er hat fast 20 Jahre Berufserfahrung, er schloss seine Ausbildung bereits 1997 ab.

In Untersuchungshaft ist der 39-Jährige nicht. "Man muss nicht davon ausgehen, dass hier ein Haftgrund vorliegt", sagte Giese. Es gehe um eine fahrlässige Tat und um einen Strafrahmen von bis zu fünf Jahren Haft.

Der Fahrdienstleiter, dem es laut Ermittlern schlecht geht, wurde in Absprache mit den Verteidigern an einen sicheren Ort gebracht. Als der Mann seinen Fehler bemerkte, habe er einen Notruf abgesetzt. "Aber der ging ins Leere", sagte Oberstaatsanwalt Branz.

Am Samstag ist die Simulationsfahrt von zwei Zügen auf der Strecke geplant. Auch wenn das Unglück irgendwann aufgeklärt ist, wird es Ermittler und Helfer, darunter viele Ehrenamtliche, noch lange beschäftigen.

Polizeipräsident Kopp sagte: "Die Bilder in den Köpfen meiner Kolleginnen und Kollegen sind nur schwer zu verkraften."

Gemessen an der Zahl der Toten ist das Eisenbahnunglück das schwerste in Deutschland seit der ICE-Katastrophe von Eschede im Jahr 1998. Damals kamen 101 Menschen ums Leben.

Fotos: dpa/P. Kneffel (2), J. Reisner (1)

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 23.911 Anzeige
Sex ist ihr Thema: Heiße Instagram-Influencerin hat Botschaft für "junge Mädels" Neu
Kuriose Panne bei Hertha-Star: Boyata spielte im falschen Trikot Neu
Diese Glashütter-Uhr gibt's nur 75 mal! Und Ihr könnt hier eine kaufen 4.036 Anzeige
Tragischer Arbeitsunfall: Rutschiger Untergrund wird Männern zum Verhängnis Neu
Ein Jahr nach der Geburt! Sänger Sasha lüftet Geheimnis um Baby-Namen Neu
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 2.168 Anzeige
Einsturzgefahr nach Unfall: 20-Jähriger schanzt betrunken in Gerüst eines Neubaus! Neu
Oliver Pocher versteigert Becker-Trophäe: Ausgerechnet Ex Lilly schlägt zu! Neu
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 5.604 Anzeige
Schon wieder Berlin! Mann wird im Gleisbett von U-Bahn erfasst und stirbt Neu
Leipziger Junkie Enrico war Vize-Europameister im Boxen! Darum rutschte er in den Sumpf Neu
Schlägerei nach Neonazi-Demo: Hauptbahnhof gesperrt Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! Anzeige
"Sexy Mama": Annemarie Carpendale in Lack und Leder Neu
19-Jähriger knallt betrunken gegen Mast: Beifahrer in Lebensgefahr Neu
Ich verrate Euch, warum sich ein Studium an dieser Berliner Uni lohnt! 11.944 Anzeige
Tödlicher Unfall: Mann knallt mit Auto gegen Brückenpfeiler und stirbt Neu
Flugzeug-Zusammenstoß auf dem Flughafen Frankfurt Neu
MEDIMAX in Hamburg schließt: TVs und andere Technik bekommt Ihr jetzt bis zu 56 Prozent günstiger! 3.805 Anzeige
Mann (55) greift Polizei mit Messer an und stirbt Neu
Mäuse gelten als Plage, doch manche Arten sind vom Aussterben bedroht Neu
Darum sollten Eure Kinder im Erzgebirge aufwachsen! 1.737 Anzeige
Venedig droht neue Flutwelle: Was muss die Unesco-Welterbestadt noch ertragen? Neu
Bitterer "Tatort" zum Odenthal-Jubiläum: Wiedersehen macht Feinde! 473
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.692 Anzeige
YouTuber Inscope21: Eine Million Liegestütze für den guten Zweck! Wie viele hat er geschafft? 419
Steffen Henssler kocht zum ersten Mal mit Kids gegen die Promis 263
Bachelor in Paradise: Was ging wirklich zwischen Filip und Janina Celine? Insiderin packt aus 1.174
187 Strassenbande: Neues Tattoo von Gzuz ist ein echter Liebesbeweis! 338
Schüsse in Hamburger Nachtclub! Opfer mit kurioser Verletzung 1.513
GNTM-Sarah verzaubert das Netz mit diesem Song 174
Nach Schweinepest-Fall an polnischer Grenze: So wollen Bauern ihre Tiere vor Seuche schützen 271
Katja Krasavice outet sich als Impfgegnerin und kassiert Shitstorm 1.814
Silbermond: Neues Album und Familienzuwachs bei der Band aus Bautzen 2.902
Niere, Leber und ganz viel Herz! Ehemann spendet Frau gleich zwei Organe 2.910
Tierisch kurios: Wildschweine entlarven Drogen-Dealer 702
Prinz Andrew zeigt nach Sex-Vorwürfen Reue 217
Während der Vater schläft: Junge (5) schluckt Heroin 1.511
Erster Todestag von Jens Büchner: Heute vor einem Jahr schloss "Malle-Jens" für immer seine Augen 2.403
Das empfiehlt eine Sexsüchtige Männern, damit Frau im Bett so richtig in Fahrt kommt 1.830
Diese Sanitäterin will helfen, doch dann hat sie diesen unverschämten Zettel an ihrer Scheibe 2.802
Schrecken im Krankenhaus: Braut wacht plötzlich ohne Beine auf 3.201
Zwölfjährigem Jungen müssen 31 Kugeln aus Penis und Blase geholt werden 2.450
Ginter und Kroos mit Traumtoren! DFB-Elf schlägt Weißrussland klar und bucht EM-Ticket 2.228
Fünf Tote durch Schüsse in Wohnhaus: Drei Kinder unter den Opfern 1.669
Verletzung bei EM-Quali: Frankreich schickt Bayern-Star Coman nach Hause 574
Gleichgewicht verloren: Wanderer (†29) stürzt 400 Meter in den Tod 3.868
Autofahrer knallt gegen Brücke und stirbt in Unterführung 5.723
Neffe vögelt mit seiner Tante und wird von eifersüchtigem Onkel erschossen 6.278
Nach Respektlos-Aussage von Hoeneß: SV Sandhausen mit überrragendem Konter 17.188 Update
Bewegender Abschied! Deutsche Raumfahrt gedenkt verstorbenem Sigmund Jähn 2.353
Deswegen sagte DDR-Star Helga Piur "In aller Freundschaft"-Dreh ab 3.367
Matthias Ginter nach Ausfall von Niklas Süle auf dem Weg zum DFB-Abwehrchef? 851
"Weniger Personaldebatten": Das fordert Jens Spahn noch von der CDU 284