Neuer Lärmschutztunnel: A7 Richtung Süden gesperrt 119 Schweiz bezwingt Serbien in letzer Minute und provoziert beim Jubeln 3.194 Ehemann erstochen: Witwe soll sexuelles Verhältnis mit Täter gehabt haben 1.547 Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt 306 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 35.971 Anzeige
5.245

Jetzt steht´s fest: Menschliches Versagen in Bad Aibling!

Bad Aibling - Das Zugunglück von Bad Aibling mit elf Toten und mehr als 80 Verletzten geht nach Angaben der Ermittler auf menschliches Versagen zurück. Elf Menschen kamen ums Leben, mehr als 80 Insassen wurden teils schwer verletzt.
Wolfgang Giese (v. l.) und Jürgen Branz von der Staatsanwaltschaft Traunstein mit Robert Kopp, Polizeipräsident von Oberbayern-Süd.
Wolfgang Giese (v. l.) und Jürgen Branz von der Staatsanwaltschaft Traunstein mit Robert Kopp, Polizeipräsident von Oberbayern-Süd.

Bad Aibling - Ein Fehlverhalten des Fahrdienstleiters ist nach Erkenntnissen der Ermittler die Ursache für das Zugunglück von Bad Aibling mit 11 Todesopfern.

Gegen den 39-Jährigen sei ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung sowie wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet worden, hieß es bei einer Pressekonferenz am Dienstag.

Der Frontalzusammenstoß zweier Züge am Faschingsdienstag gilt als eines der schwersten Bahnunglücke Deutschlands.

"Was wir momentan haben, ist ein furchtbares Einzelversagen", sagte der Traunsteiner Oberstaatsanwalt Jürgen Branz in Bad Aibling. "Hätte er sich regelgemäß, also pflichtgerecht, verhalten, wäre es nicht zum Zusammenstoß gekommen", erläuterte der Leitende Oberstaatsanwalt Wolfgang Giese.

Genaue Angaben zu den Ereignissen machte er jedoch nicht.


Eines der schwersten Zugunglücke Deutschlands: Elf Tote und mehr als 80 Verletzte, teils schwer.
Eines der schwersten Zugunglücke Deutschlands: Elf Tote und mehr als 80 Verletzte, teils schwer.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Zug, der von Holzkirchen Richtung Rosenheim fuhr, 3 bis 4 Minuten Verspätung.

Vor einer eingleisigen Strecke bekam er nach Auskunft der Ermittler ein Sondersignal aus dem Stellwerk am Bahnhof Bad Aibling, das ihm die Einfahrt in diesen Abschnitt ermöglichte. Normalerweise sorgen technische Vorrichtungen und Signale dafür, dass hier immer nur ein Zug einfahren darf.

Da der Zug in der Gegenrichtung aber auf demselben Gleis unterwegs war, kam es zu dem fatalen Zusammenstoß, durch den 11 Menschen getötet und etwa 80 verletzt wurden, viele von ihnen schwer. Unter den Toten waren auch die beiden Lokführer.

Die Ermittler halten es für unwahrscheinlich, dass der verheiratete Mann den Zusammenstoß absichtlich herbeiführte. "Es gibt keine Hinweise auf irgendeine Vorsatztat", sagte der Leiter des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, Robert Kopp.

Der Mann sei auch nicht betrunken gewesen und habe nach bisherigem Wissen unter keinem Einfluss von Drogen oder Medikamenten gestanden. Er hat fast 20 Jahre Berufserfahrung, er schloss seine Ausbildung bereits 1997 ab.

In Untersuchungshaft ist der 39-Jährige nicht. "Man muss nicht davon ausgehen, dass hier ein Haftgrund vorliegt", sagte Giese. Es gehe um eine fahrlässige Tat und um einen Strafrahmen von bis zu fünf Jahren Haft.

Der Fahrdienstleiter, dem es laut Ermittlern schlecht geht, wurde in Absprache mit den Verteidigern an einen sicheren Ort gebracht. Als der Mann seinen Fehler bemerkte, habe er einen Notruf abgesetzt. "Aber der ging ins Leere", sagte Oberstaatsanwalt Branz.

Am Samstag ist die Simulationsfahrt von zwei Zügen auf der Strecke geplant. Auch wenn das Unglück irgendwann aufgeklärt ist, wird es Ermittler und Helfer, darunter viele Ehrenamtliche, noch lange beschäftigen.

Polizeipräsident Kopp sagte: "Die Bilder in den Köpfen meiner Kolleginnen und Kollegen sind nur schwer zu verkraften."

Gemessen an der Zahl der Toten ist das Eisenbahnunglück das schwerste in Deutschland seit der ICE-Katastrophe von Eschede im Jahr 1998. Damals kamen 101 Menschen ums Leben.

Fotos: dpa/P. Kneffel (2), J. Reisner (1)

Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn 4.239 Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet 1.065 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.479 Anzeige Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben 1.742 Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? 24.091
Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch 128 Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer 3.570 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 9.886 Anzeige "Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie 516 "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin 3.052 Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig 4.681 Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? 3.327 Heidi Klum und Tom Kaulitz nehmen uns mit ins Bett 3.557
Deutschsprachiger ohne Gedächtnis aufgetaucht! Wer kennt diesen Mann? 5.875 A1-Lückenschluss: 60 Millionen Euro mehr für Haselhun und Waldgebiet 208 Tatort fliegt überraschend aus dem Programm 5.203 Mega-Patzer: Argentinien-Keeper blamiert sich und wird verspottet 1.707 Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben 266 GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet 12.866 Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! 3.900 Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben 3.877 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 18.896 Anzeige Nackter Mann fällt über 15-Jährige her 8.460 Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen 1.782 "Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie 8.712 Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus 3.646 A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub 825 Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien 797 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren 1.999 Knockout für das DFB-Team? Schweden peilt die Sensation an 1.753 Todesfall bei Maybrit Illner: Trotzdem Top-Quote bei Ersatz-Talkmaster 5.627 Gülle-Laster überschlägt sich und begräbt 22-Jährigen unter sich 3.333 Radfahrer von Baum erschlagen, jetzt soll das Land blechen 268 Ford rast auf gerader Strecke frontal gegen Baum: Fahrer sofort tot 15.602 Darum bittet die Lufthansa ihre Passagiere öffentlich um Entschuldigung 1.277 Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli 776 Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology 652 Update Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen 2.651 Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet 355 Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig 352 Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie 3.069 US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 10.677 Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen 11.741 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst 6.943 Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer 3.004 Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall 6.354 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? 3.474 Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft 2.165 Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor 1.721 Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen 3.364