Herrchen, der Hund mit Schlägen und Würgen quälte, darf ihn behalten

Neu

BVG-Bus erfasst Fußgänger: Rettungskräfte kämpfen auf der Straße um sein Leben

Neu

Tragisch! Fan stirbt während Bielefeld-Spiel auf der Tribüne

Neu

Mysteriöser Vorfall! Leichenfund überschattet Fetisch-Festival

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

52.670
Anzeige
5.228

Jetzt steht´s fest: Menschliches Versagen in Bad Aibling!

Bad Aibling - Das Zugunglück von Bad Aibling mit elf Toten und mehr als 80 Verletzten geht nach Angaben der Ermittler auf menschliches Versagen zurück. Elf Menschen kamen ums Leben, mehr als 80 Insassen wurden teils schwer verletzt.
Wolfgang Giese (v. l.) und Jürgen Branz von der Staatsanwaltschaft Traunstein mit Robert Kopp, Polizeipräsident von Oberbayern-Süd.
Wolfgang Giese (v. l.) und Jürgen Branz von der Staatsanwaltschaft Traunstein mit Robert Kopp, Polizeipräsident von Oberbayern-Süd.

Bad Aibling - Ein Fehlverhalten des Fahrdienstleiters ist nach Erkenntnissen der Ermittler die Ursache für das Zugunglück von Bad Aibling mit 11 Todesopfern.

Gegen den 39-Jährigen sei ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung sowie wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet worden, hieß es bei einer Pressekonferenz am Dienstag.

Der Frontalzusammenstoß zweier Züge am Faschingsdienstag gilt als eines der schwersten Bahnunglücke Deutschlands.

"Was wir momentan haben, ist ein furchtbares Einzelversagen", sagte der Traunsteiner Oberstaatsanwalt Jürgen Branz in Bad Aibling. "Hätte er sich regelgemäß, also pflichtgerecht, verhalten, wäre es nicht zum Zusammenstoß gekommen", erläuterte der Leitende Oberstaatsanwalt Wolfgang Giese.

Genaue Angaben zu den Ereignissen machte er jedoch nicht.


Eines der schwersten Zugunglücke Deutschlands: Elf Tote und mehr als 80 Verletzte, teils schwer.
Eines der schwersten Zugunglücke Deutschlands: Elf Tote und mehr als 80 Verletzte, teils schwer.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Zug, der von Holzkirchen Richtung Rosenheim fuhr, 3 bis 4 Minuten Verspätung.

Vor einer eingleisigen Strecke bekam er nach Auskunft der Ermittler ein Sondersignal aus dem Stellwerk am Bahnhof Bad Aibling, das ihm die Einfahrt in diesen Abschnitt ermöglichte. Normalerweise sorgen technische Vorrichtungen und Signale dafür, dass hier immer nur ein Zug einfahren darf.

Da der Zug in der Gegenrichtung aber auf demselben Gleis unterwegs war, kam es zu dem fatalen Zusammenstoß, durch den 11 Menschen getötet und etwa 80 verletzt wurden, viele von ihnen schwer. Unter den Toten waren auch die beiden Lokführer.

Die Ermittler halten es für unwahrscheinlich, dass der verheiratete Mann den Zusammenstoß absichtlich herbeiführte. "Es gibt keine Hinweise auf irgendeine Vorsatztat", sagte der Leiter des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, Robert Kopp.

Der Mann sei auch nicht betrunken gewesen und habe nach bisherigem Wissen unter keinem Einfluss von Drogen oder Medikamenten gestanden. Er hat fast 20 Jahre Berufserfahrung, er schloss seine Ausbildung bereits 1997 ab.

In Untersuchungshaft ist der 39-Jährige nicht. "Man muss nicht davon ausgehen, dass hier ein Haftgrund vorliegt", sagte Giese. Es gehe um eine fahrlässige Tat und um einen Strafrahmen von bis zu fünf Jahren Haft.

Der Fahrdienstleiter, dem es laut Ermittlern schlecht geht, wurde in Absprache mit den Verteidigern an einen sicheren Ort gebracht. Als der Mann seinen Fehler bemerkte, habe er einen Notruf abgesetzt. "Aber der ging ins Leere", sagte Oberstaatsanwalt Branz.

Am Samstag ist die Simulationsfahrt von zwei Zügen auf der Strecke geplant. Auch wenn das Unglück irgendwann aufgeklärt ist, wird es Ermittler und Helfer, darunter viele Ehrenamtliche, noch lange beschäftigen.

Polizeipräsident Kopp sagte: "Die Bilder in den Köpfen meiner Kolleginnen und Kollegen sind nur schwer zu verkraften."

Gemessen an der Zahl der Toten ist das Eisenbahnunglück das schwerste in Deutschland seit der ICE-Katastrophe von Eschede im Jahr 1998. Damals kamen 101 Menschen ums Leben.

Fotos: dpa/P. Kneffel (2), J. Reisner (1)

Kein Betrug bei Pilotprojekt! Ministerium weist Datenschutz-Kritik zurück

Neu

Arbeitslos und ohne Perspektive? Deutsche sind entspannt wie nie!

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

48.460
Anzeige

Nach tödlicher Messerattacke: Wer kennt diese beiden Männer?

Neu

Warum sich Trump bei der Sonnenfinsternis blamierte

Neu

Stewardess warnt anonym: Das solltet Ihr auf einem Flug nicht trinken

Neu

Feuerwehr muss jungen Mann aus diesem Wrack befreien, später stirbt er

Neu
Update

Studie beweist! Im Suff greifen Vegetarier zum Fleisch

796

Überraschend! In diesem Alter sind die meisten genervt von ihrem Sexleben

3.944

Keinen Bock mehr auf AfD? Funkstille zwischen Petry und Parteimitgliedern

1.610

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.401
Anzeige

Video zeigt, dass man wirklich nicht im Strassenverkehr am Handy hängen sollte

1.239

Die Kinder auf dem Rücksitz! Polizei zieht berauschte Mutter aus dem Verkehr

1.342

Brandanschlag! Molotow-Cocktail in Auto von Müntefering geworfen

792

Sie ist geschockt! Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods kursieren im Netz

2.831

Wegen Wespenstich! Fahranfänger erfasst vierköpfige Familie

3.130

Highfield-Festival: Placebo-Auftritt wegen Trunkenheit abgesagt?

3.625

Maddie McCann: Ermittler haben heiße Spur, doch es gibt ein Problem

15.925

Bei Amokfahrt einen Menschen getötet und zwei verletzt

2.162

Nutten vor dem Schulhof: Ein Zaun soll das Problem lösen

4.861

Pferdehof brennt schon seit 36 Stunden! Wann kann das Feuer endlich gelöscht werden?

2.826
Update

25-Jähriger wird am Bahnhof von ICE erfasst

1.975

Radfahrer (15) bei Crash mit Auto 20 Meter durch die Luft geschleudert

2.805

Sensation bei Jauch: Rentner schafft keine Million, aber trotzdem einen Rekord

10.804

Mann läuft auf Autobahn und wird von Kleintransporter erfasst: Tot

3.235

Schädel gespalten! Hausmeister ermordet Auswanderer-Pärchen

9.594

Sofort tot! Motorradfahrer kracht in Kutsche voller Kinder

7.777

Er wollte Sex, sie nicht, dann brachte er sie um

3.921

Helena Fürst überlebt schweren Auto-Unfall

9.862

Victoria Beckham setzt Töchterchen Harper (6) auf Diät

3.470

103-Jähriger lässt Diebesbande abblitzen

1.799

Kassierte falscher Tierarzt jahrelang seine Patienten ab?

210

Hä? Was will Taylor Swift uns damit sagen?

1.329

Deshalb ist Schnuckl Luke Mockridge neidisch auf Joko & Klaas

780

Drei Kinder verschüttet! Tote bei Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia

1.607

Mutmaßlicher Mörder stellt sich nach tagelanger Flucht

4.868

Sechs Verletzte nach Crash auf A4-Baustelle

11.790

Zwei Motorradfahrer krachen mit Schlepper zusammen

373

Jetzt will die AfD die Video-Überwachung für ihre Wahlplakate

1.887

Totale Sonnenfinsternis verdunkelt Teile der USA

1.014

Nach Air-Berlin-Insolvenz: Schokoherzen für 500 Euro bei Ebay

2.508

Sex ohne Mensch: Kommen jetzt Roboter für Blowjobs?

13.769

Fünf Zentner schwere Fliegerbombe gefunden!

283

Schock für Reinigungspersonal: Blutbad im Ferienflieger entdeckt

18.628

Flugzeug bricht Landung wegen Rasenmäher ab

7.512

Frau begrapscht: Diese Band unterbricht ihre Show und droht mit Rausschmiss

7.051

Drei Babys sterben im Krankenhaus: Die Polizei hat einen schrecklichen Verdacht

19.368

Dramatisch! Nach den Bienen sind nun auch diese Tiere bedroht

1.909

Streik-Ende im Einzelhandel: Gedämpfte Euphorie nach Lohnerhöhung

311

Betrug bei Pilotprojekt? Datenschützer fordern sofortigen Abbruch

358

Fremdenhass! Syrische Familie findet außer Post auch das im Briefkasten

6.838

Nach Terroranschlag in Barcelona: Polizei erschießt Verdächtigen

3.123

Massenschlägerei in Asylbewerber-Unterkunft: Polizei setzt Pfefferspray ein

5.659

Total Pink! Außergewöhnlicher Delfin entdeckt

2.245