Schwerer Unfall nach misslungenem Überholversuch

Bad Berka - Auf der B85 ist es am Mittwoch zu einem schweren Unfall gekommen. Bei einem Überholvorgang krachte ein Passat in einen BMW und verletzte den Fahrer des Wagens dabei schwer.

Der Fahrer des BMW wurde schwer verletzt.
Der Fahrer des BMW wurde schwer verletzt.  © Johannes Krey

Auf der B85 kam es kurz hinter Bad Berka in Richtung Blankenhain zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 31-jähriger Mann war mit seinem Passat hinter einer Kolonne mit LKW unterwegs. Auf einer geraden Strecke setzte der Mann schließlich zum Überholvorgang ein.

Zu seinem Unglück setzte ein vor ihm fahrender BMW dazu an in einen Feldweg einzufahren. Daraufhin konnte der Fahrer nicht mehr rechtzeitig reagieren und eine Kollision nicht mehr verhindern. Dabei drehte sich der BMW um die eigene Achse und beide kamen auf der Straße zum Stehen.

Der 51-jährige BMW-Fahrer musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle war für die Zeit der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge komplett gesperrt.

Die Feuerwehr kümmerte sich darum die Trümmer und ausgelaufene Flüssigkeiten von der Fahrbahn zu entfernen.

Über 45 Minuten wurde die Strecke gesperrt.
Über 45 Minuten wurde die Strecke gesperrt.  © Johannes Krey

Titelfoto: Johannes Krey

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0