Staatsbad wehrt sich akustisch: Böller gegen Wildschweine!

Bad Elster - Böller gegen Wildschweine? Weil sie sich nicht anders gegen die Plage zu helfen wissen, beauftragen die Sächsischen Staatsbäder eine Vergrämung mit Knalleffekten. Gärtner legen sich auf die Lauer und zünden im Ernstfall.

Mit Böllern sollen die Schwarzkittel nun vergrämt werden.
Mit Böllern sollen die Schwarzkittel nun vergrämt werden.  © imago images/Marius Schwarz

Immer wieder haben die Schwarzkittel im königlichen Kurpark eine Schweinerei angerichtet: Blumenbeete, Rasenflächen oder auch der Rosengarten - alles wird wie ein Acker umgepflügt.

Weil der Park das Herzstück des Kurortes ist und auch im Dunkeln mit Spaziergängern gerechnet werden muss, lehnen Jäger das Schießen ab.

Dabei haben die Gärtner schon einiges versucht: Sie hängten Füßlinge mit Menschenhaar auf oder legten Pellets mit einem äußerst bitteren Nachgeschmack aus - nichts half. Garten-Chefin Elke Sternitzky: "Es zehrt an der Zeit, an Kraft und an Geld."

Um die aktuelle Anspritzbegrünung zu schützen, organisierten die Staatsbäder nun entsprechende Böller von einem Pyrotechniker.

Abends und in den frühen Morgenstunden zündete in dieser Woche ein Gärtner einen Böller, wenn sich die Schweine näherten. Und tatsächlich: Sie trollten sich wieder.

Ob der Erfolg von Dauer bleibt, bleibt abzuwarten. Per Zufall bemerkten die Gärtner, dass während des Rhododendron-Festes die Schweine fernblieben. Bad-Sprecherin Steffi Schlosser: "Da waren Alpakas im Park, deren Geruch sollen Wildschweine nicht mögen." Vielleicht die nächste Option?

Der Kurpark ist die Seele von Bad Elster. Immer wieder wird er verwüstet.
Der Kurpark ist die Seele von Bad Elster. Immer wieder wird er verwüstet.  © imago images/Harald Lange
Wildschweine machen aus den liebevoll gestalteten Anlagen immer wieder einen umgepflügten Acker.
Wildschweine machen aus den liebevoll gestalteten Anlagen immer wieder einen umgepflügten Acker.  © imago images/Dieter Hopf, imago images/H. Bouwmees

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0