Mysteriös! Frau kehrt weißes Pulver in Tiefgarage zusammen, dann muss sie ins Krankenhaus

Bad Frankenhausen - Eine Frau hat weißes Pulver in einer Tiefgarage in Bad Frankenhausen (Kyffhäuserkreis) aufgekehrt und ist danach mit Gesundheitsbeschwerden ins Krankenhaus gebracht worden.

Der Fundort wurde abgesperrt.
Der Fundort wurde abgesperrt.  © Silvio Dittrich

Experten würden nun prüfen, um welche Substanz es sich handele, sagte eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen.

Das Gebäude musste vorübergehend abgesperrt werden. Nach ersten Erkenntnissen kam die 36-Jährige am Donnerstagabend mit dem weißen Pulver beim Kehren in Kontakt und hatte danach gesundheitliche Probleme.

Sie musste über Nacht im Krankenhaus bleiben, hieß es. Zuvor berichtete der Radiosender Antenne Thüringen über den Vorfall.

Weitere Verletzte gab es zunächst nicht.

Die Substanz wurde sichergestellt und wird nun untersucht.
Die Substanz wurde sichergestellt und wird nun untersucht.  © Silvio Dittrich

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0