Diebe brechen in Wintermarkt-Buden ein und leeren Nutella-Gläser

Auch in ein Kassenhäuschen eines Kinderkarussells stiegen die Diebe ein. (Symbolbild)
Auch in ein Kassenhäuschen eines Kinderkarussells stiegen die Diebe ein. (Symbolbild)  © DPA

Bad Harzburg - Diebe haben auf dem Wintermarkt in Niedersachsen ihr eigenes kleines Weihnachtsfest gefeiert.

Die Täter seien in der Nacht auf den ersten Weihnachtstag unter anderem in einen Crêpes-Stand in Bad Harzburg eingestiegen und hätten direkt vor Ort mehrere Nutella-Gläser geleert, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Auch Orangenlikör fehlte und Geldkassetten wurden aufgebrochen.

In einen Schmalzkuchenstand und in das Kassenhäuschen vom Kinderkarussell drangen die Täter auf ihrer Einbruchstour ebenfalls ein. Wie viel Geld gestohlen wurde und wie hoch der Schaden ist, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Der Wintermarkt ist bis in den Januar geöffnet.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0