Beschlossen! 2. Bundesliga führt Videobeweis ein Top "Ich sehe Rebecca jeden Tag": Familie verfolgt Spur nach Rostock Top Nur am Donnerstag bei MediaMarkt: Playstation 4 + Game zum Superpreis 8.553 Anzeige Schon jetzt ist es zu trocken und zu warm! Top Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! 4.693 Anzeige
2.098

Schwere Sex-Vorwürfe gegen Regisseur Wedel: Weitere Frauen melden sich zu Wort

Nach Dieter Wedels Rücktritt als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, wurde nun bekannt, das weitere Frauen schwere Vorwürfe gegen den Regisseur erheben.
Bisher äußerte sich Wedels Anwalt noch nicht zu den Anschuldigungen (Symbolbild)
Bisher äußerte sich Wedels Anwalt noch nicht zu den Anschuldigungen (Symbolbild)

Hamburg/Bad Hersfeld - Weitere Frauen haben nach einem Bericht der "Zeit" dem Regisseur Dieter Wedel teils lange zurückliegende sexuelle Übergriffe und Schikanen vorgeworfen.

Man habe dem 75-Jährigen Gelegenheit zur Stellungnahme zu den neuen Vorwürfen gegeben, schreibt die Wochenzeitung in ihrer neuen Dossier-Ausgabe.

Wedels Anwalt habe jedoch am Montagmittag darauf verwiesen, dass sein Mandant aus gesundheitlichen Gründen dazu nicht in der Lage sei.

Am Montag war bekanntgeworden, dass Wedel mit Herzbeschwerden im Krankenhaus liegt (TAG24 berichtete). Am selben Tag trat er als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurück (TAG24 berichtete). In einer Stellungnahme sprach er von einer "diffamierenden Diskussion" um seine Person und kündigte an, sich nicht mehr öffentlich äußern zu wollen.

Er verabscheue jede Form von Gewalt gegen Männer und Frauen. Von Wedels Anwalt war am Mittwoch zunächst keine Stellungnahme zu den neuen Vorwürfen zu erhalten.

Im aktuellen "Zeit"-Dossier beschreibt etwa die Schauspielerin Esther Gemsch einen Vergewaltigungsversuch, bei dem Wedel sie 1980 gewürgt und verletzt haben soll. Bereits Anfang Januar hatten drei Ex-Schauspielerinnen Wedel beschuldigt, er habe sie in den 90er Jahren sexuell bedrängt. Wedel hatte diese Vorwürfe per eidesstattlicher Erklärung zurückgewiesen.

Wegen eines Falls im Sommer 1996, bei dem Wedel eine der Frauen zum Sex in einem Münchner Hotel gezwungen haben soll, ermittelt die Staatsanwaltschaft München. Es gehe um den Anfangsverdacht einer Sexualstraftat.

Wegen einer relativ neuen Änderung des Strafgesetzbuches ist die Wedel vorgeworfene Tat noch nicht verjährt.

Fotos: DPA

Auch das noch! Liefer-Engpass bei Wein-Flaschen Neu Messer-Mord an 18-Jähriger auf Ostsee-Insel: Polizei auf Jagd nach Spuren Neu Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 2.053 Anzeige Nach "Team Wallraff"-Doku in Psychiatrien: Das droht Klinik in Frankfurt Neu Doch ein Ende: Urteil im Streit um die "Unendliche Geschichte" Neu Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 4.195 Anzeige Heidi und Tom oben ohne: Hier gewährt das Liebespaar ganz intime Einblicke Neu Rechtsextremes Netzwerk bei der Polizei: Zahl der Fälle steigt! Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.928 Anzeige "Bierisch!" Deshalb wurde das erste Münchner Hell in Dresden ausgeschenkt Neu Laster prallt auf Autobahn gegen Brücke und geht in Flammen auf Neu Feuer in Würzburger Unterkunft für Asylbewerber Neu Mit diesem Tool erspart Ihr Euch in Hannover nervige Einkäufe 5.507 Anzeige Nach Prügel-Attacke von Jasmin bei "GNTM": Lena setzt zum Rundumschlag an Neu Meine Meinung: Wohnungsnot ist eklatantes Politikversagen Neu NIKE, TOM TAILOR, Schiesser und mehr: Outlet Schwarzheide gibt jetzt bis zu 70% Rabatt 7.765 Anzeige Feuerwehr wirft Kinderserie wegen einem Wort Sexismus vor Neu Trainer von Lauf-Ass sorgt mit Doping-Chat für Verwirrung! Neu Nur drei Tage! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 2.045 Anzeige Polizist spielt rechtsextremer Szene Informationen zu: Das blüht ihm jetzt Neu Busfahrer (79) gesteht Oralsex mit behindertem Mädchen (12) Neu Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 4.607 Anzeige Über dieses Video der Berliner SPD lachen sich die User kaputt Neu So wurde er Deutschlands beliebtester Eisenbahner 480
Horror im Motel! Über 1000 Gäste werden heimlich in ihren Zimmern gefilmt 2.567 Software-Panne bei der Deutschen Flugsicherung: Dieser Luftraum ist betroffen 184
Mutter soll Freundin (13) ihrer Tochter immer wieder brutal missbraucht haben 5.589 Bald ist es soweit: Deshalb haben GZSZ-Fans Grund zur Freude! 2.178 Routine-Kontrolle der Polizei wird zu Kippen-Kuriosum! 218 So süß zeigt Sophia Thomalla ihre Liebe zu Loris Karius 1.494 Shirin David feiert erst heute Neujahr und hat einen süßen Grund dafür 1.385 Sieben Koffer voll Zigaretten geschmuggelt: Zoll nimmt Pärchen fest 3.936 Was macht Hund Oskar am Steuer? 1.028 GNTM: Überzeugt Justine mit neuem Look auch Topmodel Gisele Bündchen? 479 SPD will Ausbeutung von Paketboten stoppen 68 Keine Ladestation, keine Elektroautos! Unternehmen will 400 Stationen bauen 824 Staatsanwaltschaft will wegen NS-Glocken nicht gegen Kirche ermitteln 128 Eier aus Stahl: Sehen wir hier den mutigsten Galerie-Besucher aller Zeiten? 1.826 Kinderporno-Skandal in Würzburg: Das ist der Stand der Dinge! 2.729 Update Hinter diesem Betonklotz verbirgt sich das krasseste Restaurant Europas! 1.411 Zu viel Sex? Porno-Star halb bewusstlos in Wohnung aufgefunden 8.272 Dreharbeiten für Janine Pink: Geht "Leben.Lieben.Leipzig" endlich in die nächste Runde? 678 Schwester über Rebeccas Online-Flirt: "Manche Sachen hat sie mir auch nicht erzählt!" 5.273 Nico Schwanz zeigt neue Frisur, doch seine Fans rasten wegen etwas anderem komplett aus 3.680 Diese geniale Fußball-Doku zeigt, wie Flugzeugabsturz Chapecoenses ganze Region in Trauer stürzte 640 GNTM: Theresias Eltern haben großes Problem mit Thomas 1.982 Lüdge-Anwalt schockiert: Jugendamt hat Hinweise auf Pädophilie ignoriert 195 18-Jährige auf Ostsee-Insel erstochen: Wo ist die Tatwaffe? 1.372 Tragödie beim Verladen: Stier dreht durch und tötet Mann 2.431 Busfahrer macht seltsame Entdeckung und sorgt für Großeinsatz der Polizei 3.344 Baby-Alarm! Weltberühmte Sängerin und Schauspielerin ist erneut Mama geworden 2.247 Ausbruch aus Sicherheitstrakt: Gefährlicher Häftling weiter auf der Flucht 2.287 Update Wenn "Hambi" bleibt: RWE stellt hohe Rechnung 204