Warum hängt hier ein Auto aus dem Parkhaus heraus?

Eingeparkt mit Ausblick hat eine Frau bei Bad Hersfeld.
Eingeparkt mit Ausblick hat eine Frau bei Bad Hersfeld.  © Polizei Osthessen

Bad Hersfeld - Verschaltet und fast samt Auto aus dem Parkhaus gestürzt: So erging es einer Frau in Rotenburg bei Bad Hersfeld am Mittwochmittag.

Eine 56-jährige Autofahrerin wollte gegen 12.50 Uhr aus einem Parkhaus eines Krankenhauses ausparken. Doch dabei verwechselte sie offensichtlich den Rückwärtsgang mit dem ersten Gang.

Sie durchbrach das Schutzgitter des Parkhauses. Das Auto setzte mit der Unterseite auf der Kante auf, die Vorderreifen hingen aus dem Parkhaus heraus. Die Fahrerin verletzte sich leicht und musste im Krankenhaus versorgt werden.

Das Fahrzeug konnte von der Feuerwehr geborgen werden. Wie hoch der Schaden ist, teilte die Polizei noch nicht mit.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0